Zählerstandsberechnung á la homematic

Guten Tag,

gibt es etwas in der Art Zählerstandberechnujng wie bei homematic auf dieser Seite:

Zählersensor HM-ES-TX-WM - Universelle Zählerstandberechnung - HomeMatic-Forum / FHZ-Forum

Dort werden auch die Differenzen zur Ablesung, Jahresabrechnung etc. möglich. Das sollte doch irgendwie mit HA zu realisieren sein, vielleicht gibt es da schon etwas?

Wäre das utility_meter etwas für dich?

Das ist ja leider “nur” ein einfach Zähler mit Rücksetzung. Ganz was anderes als im homematic Forum.

Welches Feature interessiert dich denn von der Liste? Ich denke es ist das meiste machbar. Je nachdem was du willst.

Für einfache Tages-, Monats-, Jahrezähler hat dir yoda schon das richtige verlinkt. Vorhersagen gehen bestimmt auch, wobei man etwas programmierkenntnisse haben sollte.

VG

Also es wäre für mich toll, wenn ich zum Beispiel bei Gas oder Strom die Werte der letzten Ablesung eingeben könnte, diese gespeichert werden und in einer Karte der Verbrauch von der Ablesung bis heute abzulesen wäre. Es müsste also ein Wert eingegeben werden, gespeichert und mit dem aktuellen Zählerstand berechnet werden.

Das geht doch recht sipmel:
Zwei Helfer anlegen:

Nummer: input_number.strom_ablesung

  • Eingabefeld
  • Schrittgröße 1
  • Maßeinheit kWh

Template → für sensor: sensor.strom_seit_ablesung

  • Maßeinheit kWh
  • Geräteklasse: Energie
  • Zustandsklasse: insgesamt steigend
  • Zustandstemplate:
{% set ablesung = states('input_number.strom_ablesung') %}
{% set aktuell = states('sensor.zaehler_strom_totalin') %}
{% if ablesung |is_number and aktuell | is_number %}
{{ aktuell | float - ablesung | float }}
{% endif %}

2 dumme Fragen:

Was ist “sensor.zaehler_strom_totalin”?
Was muss unter Gerät eingetragen werden?

sensor.zaehler_strom_totalin ist ein von mir gewählter Dummy Name, der deinen Stromzähler repräsentieren soll. Ich hatte gehofft, der Name würde das verdeutlicht, hätte es aber wohl dazu schreiben sollen.
Da du nicht erwähnst, wie du den Zählerstand erfasst, kann ich nicht mehr als einen Dummy verwenden.

Zur zweiten Frage:
Wo willst du was in welches Gerät eintragen? Bei den Helfern gibt es kein Gerät.

Hier:

OK, das Feld habe ich noch nicht, da ich aktuell die 2024.6.4 verwende.
Dort kannst du den Template Sensor einem Gerät zuordnen, damit der in der Geräteübersicht bei den Entitäten des Geräts auftaucht.
Kannst du einfach leer lassen.

Aha, danke. Jetzt hat es geklappt. Bekomme ich in den Wert “Helfer Ablesung” noch das Datum rein?

Das Datum des letzten Updates des Input Number ist in den versteckten state objects vorhanden.
Zugreifen kannst du auf dieses Datum z.B. folgendermaßen:
{{ states.input_number.strom_ablesung.last_changed.strftime('%d.%m.%Y') }}
Das gibt das Datum dann als 14.07.2024 aus.
Wie du dir das in deinem Dashboard dann neben dem Eingabefeld anzeigen lässt, hängt stark von der verwendeten Karte ab. Aber einige lassen eine “secondary” Information zu.

Danke Euch allen. So sieht es jetzt aus:

Will nicht nerven, aber noch würde ich gern den letzten Monat mit reinbekommen. Dieser Monat wird ja gezählt, müsste also am Ende des letzten Monats abgespeichert werden, damit ich ihn hier anzeigen kann.

Aber wie???

Nachtrag:
Und gestern wenn möglich?

:crayon:by HarryP: Zusammenführung Doppelpost (bitte “bearbeiten” Funktion nutzen)