Welche Raspi 4 für HA?

Hi Zusammen,

Ich überlege, mir grad selbst ne Bescherung zu machen um endlich auch praktische Schritte mit HA zu machen.
Welche Raspi 4 brauche ich?
Es gibt 4GB und 8GB Version.
Bei einer 8GB steht in der Beschreibung Linux dabei.
Welche soll ich bitte nehmen?

Besten Dank schon mal Jungs

VG
Alex

Die 4 GB Variante reicht für den Anfang absolut. Je nach Preis solltest Du nach einem günstigen Nuc schauen. Mehr Leistung bei meist ähnlichem Preis.

Merci, ja ich habe etliche Videos über Vorzüge von Nuce durch.
Mir kam es vor, als hätten viele Nutzer gewisse Installationsprobleme mit gehabt.
Da ich weder aus der IT Branche bin, noch habe ich Erfahrung mit HA Installation, hatte ich auf das bewerte HW gesetzt.
Z.B dies da:

https://amzn.eu/d/8ExhoSg

Mehr als ein paar Automationen oder Alarm wirds erstmals nicht sein. Ich will mich zuerst mit der Materie vertraut machen.
VG
Alex

Wenn Du nicht viel basteln und nur ein stabiles System willst, wäre der Home Assistant Green vielleicht eine Überlegung wert.

Der Begriff ist mir noch bei Keiner Recherche vorgekommen.
Etwas Kontext vielleicht oder Link?

Ist ein Gerät auf Raspberry Basis, direkt von Nabu Casa, also dem Unternehmen, das aus Home Assistant entstanden ist.

Kam erst vor einigen Wochen raus. Siehe u.a. Home Assistant Green: Ab sofort im Handel verfügbar

Ich würde auch eher einen MiniPC empfehlen.
Wenn du einen Pi verwenden willst, würde ich mindestens auf eine SSD in einem externen Gehäuse wechseln. SD-Karten sind nicht so geeignet.
Oder aber den Home Assistant Green, der hat eMMC.

Seit zwei Jahren läuft bei mir HA auf einem Raspberry 4 mit 4gb absolut zuverlässig und genauso alt ist auch die Micro SD :grinning:
Wenn du nicht drauf aus bist eine große Datenbank darauf zu installieren oder sonst welche zusätzlichen Programme in einer VM reicht dieser vollkommen aus. Würde sogar soweit gehen und sagen das der PI4 sich langweiligen wird :joy:

Empfehlen würde ich dir eine namhafte Micro SD mit 32gb und den Raspberry Pi Imager, hier kannst du HA direkt für die Installation auswählen…einfacher geht es nicht

Hi Jungs,

danke für Eure Meinungen.
Da ich, wie gesagt, nicht aus der Branche bin, traue ich mich die Problembehebung bei der Installation auf Nuce nicht.
Daher vorerst Raspi mir der externen Platte. Die MicroSD brauche ich dann nur temp um das Booten von UDB zu ermöglichen.
War nur die Unsicherheit ob 4GB reich oder wäre doch die 8GB Zukunft sicherer.

Es geht Morgen an die Bestellung.
Danke Euch.

LG
Alex

Rechne es mit einem HA Green gegen. Letzterer liegt bei ~100 € und Du hast die Lösung fertig.