Zugriff auf Home Assistant mit PC nicht möglich!

Hallo zusammen,
ich habe Home Assistant auf meinem Raspberry Pi4 eingerichtet und es funktioniert, d.h. ich kann mit Smartphone oder Tablet über Wlan oder Mobile Daten darauf zugreifen und auch die Entitäten etc. einstellen.
ABER: Ich habe keinen Zugriff über den PC (Windows 11). Erhalte bei den verschiedensten Eingaben, d.h. über die Eingabe von IP-Adressen, aber auch über “homeassistant:local…” immer eine Fehlermeldung.
Hat mir jemand einen Tipp? Danke euch im voraus.

Beste Grüße

Hast du es schon über
homeassistant.local:8123
mit http:// oder https:// versucht?

oder mit der IP gefolgt vom Port :8123 ?
Die richtige IP solltest du in deinem Router finden.

Welche Fehlermeldung kommt denn genau?

Befinden sich PC un HA-Server im gleichen Netzwerk/Subnetz?

Herzlich willkommen hier im HA-Forum! :slight_smile:

Wie die @maxe und @SvePu schon geschrieben haben, über die :8123 solltest Du
immer auf HA zugreifen können. IP einfach mal im Router nachschauen und dort auch eine
feste IP vergeben.

Herzlichen Dank für die schnellen Antworten. Zu euren Fragen:

  • Ja, ich hab die verschiedenen Adressen ausprobiert
  • Es erscheint keine Fehlermeldung
  • Der PC und der HA Server befinden sich im gleichen Netzwerk
  • IP ist fest vergeben.

Nun habe ich aber folgendes herausgefunden:
Je nachdem mit welchem Profil ich mich an meinem PC anmelde, erhalte Zugang zum Homeserver oder nicht. ;-(
Ausgerechnet bei meinem “Admin”-Profil erscheint dann die Meldung: “Diese Website kann keine sichere Verbindung bereitstellen.” Dabei ist zu sehen, dass die Homeserver-Seite kurz zuvor für ein paar Millisekunden erscheint.
Somit scheint es mit dem Profil zusammen zuhängen. Dennoch weiß ich nicht wo ich hierzu Änderungen im Profil (Windows) eingeben muss, um auf den Homeserver zugreifen zukönnen.

Ich habe die gleichen
Probleme nach dem Update.

@HERO-FN & @Mark
Versucht mal bitte den Browser-Cache zu leeren und dann die HA Seite aufzurufen.

Wen das bei einem Konto geht und bei dem anderen nicht ist das schon komisch.
Hast du bei den Admin Konto vielleicht eine VPN Software oder ähnliches was im Autostart ist?

Ich hatte das gleiche problem… Ich hab dann einfach nochmal die Ports neu freigegeben.
Das komische war das noch alles funktioniert hat, bis auf der zugriff auf die Bedienoberfläche.