Nuki mit Bridge

Guten Morgen und frohe Ostern,

da ich immer irgendwie Probleme mit dem Schloss habe (mal geht der Service zum Öffnen nicht, mal ist das Schloss nicht verfügbar, entriegelt in der Nacht selbstständig), wollte ich aktuell von internen WLAN und mqtt wieder zurück zur Bridge.

Nun klappt das nicht, es kommt die Fehlermeldung, die Bridge könne nicht mit https verbunden werden. Ich meine mich aber zu erinnern, dass ich https seit langem benutze und es vorher auch gelaufen ist.

Womit kann das zusammenhängen? Ist da zuwischenzeitlikch vielleicht ne neue Software aufs Lock gekommen (Lock 4 pro)!

Nutzt du Nabu Casa? Oder duckdns o.ä.?
Mit Nabu Casa geht es bei mir ohne Probleme (Nuki 2 + Bridge). Mit duckdns ging es, glaube ich, nicht.

Ich habe beides laufen.

Womit realisierst du denn den Zugriff nach außen?

Ich bin am Probieren. Ich versuche mit integriertem WLAN oder Bridge. Mit der Bridge und mqtt habe ich komisches Verhalten. Nachts ist das Schloss einfach offen. Mal kann ich es nicht bedienen. Das stört gewaltig. Jetzt gerade versuche ich mit esp32 und nukihub einmal ob es klappt.

Nabu Casa ist doch aber auch eine https Adresse, oder?

Ja, NabuCasa ist eine https://…

Ja, aber dann sollte doch auch die Bridge nicht laufen wegen https, oder?

Nuki hatte in den letzten Updates bezgl. MQTT mal wieder Fehler eingebaut, wenn ich das im Entwickler Forum richtig gelesen habe…

Ich nutze seit längerem den Nuki ESP32 Hub, weil es bei meinem Nuki 3.0 Pro mit dem WLAN auch nur Probleme gab und mir die Entwickler auch nach Wochen des probierens nicht helfen konnten.

Seitdem ist die Nutzung absolut zuverlässig. Verbindung Nuki ↔ Hub ist kein Problem. Und wenn es bei Hub ↔ WLAN ein Problem gibt, startet es sich selbst neu.

Habe damit noch nie erlebt, dass das Schloss etwas getan hat, was es nicht soll. Oder dass es mal irgendwann nicht verfügbar gewesen wäre.

Und da die Verbindung mit HA durch die Bridge ausgeführt wird, kann Nuki in dieser Hinsicht nichts kaputt updaten.

Kommt es bei Euch auch vor, dass manchmal wenn man die Karte drückt um abzuschließen oder zu öffnen, es nicht funktioniert. Es kommt dann immer die Fehlermeldung Service …

Wenn ich dann mal das Gerät Nuki anschaue, ist es auch in dieser zeit nicht verfügbar.

Nach kurzer Zeit ist dann alles wieder da. Komisch

Mit dem ESP Hub oder der Hersteller Bridge?

Ehrlich gesagt habe ich es noch nicht perfekt hinbekommen, mit ESP hub. Software ist drauf, verbunden ist er auch aber unter Status erscheint immer “undefined”.

Also erst einmal mit Hersteller Bridge. Ist denn das interne WLAN besser als die Bridge in Sachen Verbindung etc.?

Nutze Nuki nur noch über die Homekit Integration weil das mit MQTT zu öde und unzuverlässig ist

homekit??? Also Apple?

Ich hatte mit dem internen WLAN nur Probleme.

In welchem Status? Also den ESP kannst Du über die IP aufrufen. Richtig. Ist das Schloss mit der Bridge verbunden?

Ich werde es über das Wochenende nochmals versuchen und mache dann Screenshots der Fehler. Das ist glaube ich besser.