Modbus: SDM72D 3-Phasen Drehstromzähler für Hutschiene integrieren

Hallo zusammen,

ich bin erst seit ca. einer Woche frischer HA User (komme, bzw. fahre parallel noch ip-symcon), von daher nehmt mir es nicht übel wenn ich noch nicht alle HA Begrifflichkeiten verinnerlicht habe. bin schon froh das Ding überhaupt zum laufen bekommen zu haben :-P

Falls noch jemand diesen Zähler integrieren möchte. Anbei mein Ergebnis, welches ich mir aus ähnlichen Zählerintegrationen zusammengebastelt habe.

Angebunden habe ich den 3P Zähler über ein Modbus Gateway von MOXA mit tcp.

Bei mir hängt das Teil vor meiner Wallbox.

image.png

[configuration.yaml]

    - name: SDM_Wallbox_Wirkleistung
      slave: 1
      address: 52
      count: 2
      input_type: input
      data_type: float32
      unit_of_measurement: W
      device_class: power
    - name: SDM_Wallbox_gesamte_kumulierte_Wirkleistung
      slave: 1
      address: 342
      count: 2
      input_type: input
      data_type: float32
      unit_of_measurement: kWh
      device_class: energy

image.png

Grad Mal just4fun bei eBay reingehauen... 58 Euro top Preis...

Aber von WLAN steht da nichts ? Wie wird das gerät angebunden ?

#Rapha

Haste bestimmt überlesen 😉

Angebunden habe ich den 3P Zähler über ein Modbus Gateway von MOXA mit tcp

Na nicht übersehen 😂 Unwissenheit 😁

Aber die Dinger setzen vorraus das nen lankabel im Kasten liegt ... Schwierig zur Miete ... So'n zähler hätte ich noch genehmigt bekommen 😅

Gibt's auch per WLAN aber sind sehr teuer

klemmste halt nen kleinen repeater mit LAN Anschluss daneben. Den Zähler bekommt man ja schon ab 43€ und 30-40 € für nen Modbus TCP/IP Gateway.

Oder man nimmt einfach nen Shelly 3EM wenn er denn mal im Sale ist (80-90€)

Ich habe drei von diesen Dingern in Betrieb. Zwei davon, im selben Schrank, habe ich an einen EPS8266 mit Tasmota gehängt und in HA eingebunden. Alle Werte werden übertragen.