Helfer Summe Verbindungsverlust

Hallo,
ich habe ein nerviges Problem, dass ich irgendwie nicht gelöst bekomme. Ich tracke über drei Shelly’s, einen an jeder Phase, den Stromverbrauch unseres Herdes mit Kochfeld und habe das ganze mittels Helper/Summe unter Kochen EG zusammengefasst. Leider verbindet sich ein, oder mehrere Shelly"s pro Tag neu und der komplette Stromverbrauch (Energy) wird abgezogen und danach gleich wieder hinzugerechnet. Kann ich das irgendwie verhindern?


Du könntest anstatt eines Summenhelfers einen Template Helfer verwenden.
Hier prüfst du, ob alle Shellys verfügbar sind und lässt nur dann einen neuen Wert berechnen.

Hi, wäre einen Versuch wert. Hast du einen Ansatz für mich, was ich eingeben muss, dass es nur einen Wert ausgibt wenn alle drei Sensoren verfügbar sind? Mit einfachen rechnungen komme ich noch klar.

Schaue Dir mal hier das Bsp. an
Ist eine sehr ähnliche Aufgabenstellung.

Gruß
Osorkon

Z.B. so:

{% set s1 = states('sensor.shelly1_energy_total') %}
{% set s2 = states('sensor.shelly2_energy_total') %}
{% set s3 = states('sensor.shelly3_energy_total') %}

{% if s1 |is_number and s2 | is_number and s3 | is_number %}
{{ s1 | float + s2  | float + s3  | float }}
{% endif %}

Da keine neue Berechnung durchgeführt wird, bleibt der alte Wert im Sensor stehen.
Beispiel:
image
Der untere Sensor hat einen Zeitstempel zu Beginn und Ende der Unterbrechung. Der obere nur einen am Ende der Unterbrechung.

Super, ich danke dir!!! Klappt perfekt.