Forecast Solar auswerten / verwenden

Hallo zusammen,

Ich finde die Anzeige des Forecasts im Energiedashboard super. Das passt auch oft ganz gut. Man kann erkennen, wann am Tag ungefähr am meisten Ertrag vorhanden sein wird.

Weiß jemand, ob ich das irgendwie in Sensoren wandeln kann um die Verbraucher sinnvoll nach wahrscheinlichem Vertrag zu schalten?

Vielen Dank,
Gruß Daniel

Die Sensoren sind doch da? Prognose diese Stunde, heute noch verbleibend, heute, nächste Stunde, morgen.
Was reicht dir daran nicht, wo das was der Forecast liefert ohnehin fast so genau wie würfeln ist.

Genau, es gibt Prognose diese Stunde & nächste Stunde.
An dem Bild von heute sieht man aber, dass die Tendenz heute bspw. Gegen 16Uhr am höchsten ist.

Das könnte ich nicht für Automatisierungen verwenden

Warum sollte das denn nicht gehen?

Ok, dann frage ich anders. Wie funktioniert das? Ich weiß es leider nicht.

Folgender Hintergrund meiner Frage anhand eines Beispiels:
Durchschnittliche Leistungen:
7Uhr - 8Uhr - 1kW
8Uhr - 9Uhr- 2 kW
9Uhr - 10Uhr- 2 kW
10Uhr - 11Uhr - 2,5kW
11Uhr - 12Uhr - 2,8kW
12Uhr - 13Uhr - 8kW
13Uhr - 14 Uhr - 9,5kW
14Uhr - 15 Uhr - 10,5kW
15Uhr - 16 Uhr - 12 kW
16Uhr - 17 Uhr - 3 kW
17Uhr - 18 Uhr - 2 kW
So in der Art sah letztens mal der Forecast aus.
Das Auto hat aber bspw. morgens schon ab 8Uhr angefangen zu laden, weil schon etwas Überschuss da war. Ab 12Uhr kam aber (hatte da auch gut gepasst) die Sonne raus. Und die Tendenz hat schon öfters gestimmt.
Also hätte Ich eigt. lieber bis Mittags gewartet & dann bspw. 3 phasig mit mehr Leistung geladen.

Und die Werte, welche mir die Kurve anzeigt, habe Ich nicht als Sensor etc.
Jetzt wäre eben die Frage, ob ich diese Kurve irgendwie verwenden/auswerten kann?

Ich weiß, dass das nicht immer passt, aber eine Tendenz ist schon oft da.

so könnte es mit der Peak-Time funktionieren:

trigger:
  - platform: state
    entity_id: sensor.power_highest_peak_time_today
  - platform: time
    at: sensor.power_highest_peak_time_today
condition:
  - condition: template
    value_template: "{{ states('sensor.power_highest_peak_time_today')|as_timestamp <= now()|as_timestamp }}"
action:

Quelle: Time of sensor as a trigger - #8 by Troon - Configuration - Home Assistant Community

Schau mal unter Einstellungen, Geräte und Dienste, Forecast. Solar. Dort solltest du zumindest 11 Entitäten haben. Wenn man mehr will, muss man bei dem Dienst zahlen.

Danke für die Tipps.
Schaue ich mir alles nochmal an.

Ich habe eben gesehen, dass bei Solcast PV folgende Informationen bei den einzelnen Tagen hinterlegt sind:

Kann ich daraus irgendwie Sensoren ableiten, mit denen ich arbeiten kann?

Ja das geht auch, ziemlich genauso wie bei der Wettervorhersage. Am besten mal Simons Video dazu ansehen

Danke, das Video habe Ich mir angeschaut.
Wo Ich allerdings hängen bleibe ist:
weather.get_forecasts
Muss Ich die Daten abrufen / irgendwohin schreiben?

Die Daten stehen doch schon im Sensor drin.

Und diesen Service/Dienst habe Ich ja für Solcast nicht.

Genau, den Sensor hast du, damit kannst du dir jetzt neue Template Sensoren basteln, wie der Wert in 1,2,3…Stunden ist. Das ist ja dann der zweite Teil vom Video

Das heißt ich brauche den Zeittrigger nicht?
Action: get weather forecast etc?

Scheint allerdings leider noch nicht zu funktionieren:

Eine Idee wo der Fehler liegt?

Wie kommst du auf das .detailedForecast?
Und bitte mal die ganzen Sachen nicht als Screenshot, sondern als vorformatierter Text einfügen. Das ist hier im Forum eigentlich Pflicht, sonst ist es auch unnötig schwer zu lesen und helfen

Ok, sorry. Anbei der formatierte Text.

sensor:
  - name: Test123
    unique_id: Test123
    state: "{{ now().isoformat() }}"
    attributes:
      pv_estimate: "{{ ['sensor.solcast_pv_forecast_prognose_heute'].detailedForecast[1].pvestimate }}"

detailedForecast habe ich aus dem Sensor entnommen. Ist das falsch?

lass mal das bei deinem Sensor weg. Ich würde also mal folgendes probieren:

{{ sensor.solcast_pv_forecast_prognose_heute.detailedForecast[1].pvestimate }}

Habe ich mal getestet.
Wenn ich folgendes als Template eingebe:


sensor:
  - name: Test124
    state: "{{ now().isoformat() }}"
    attributes:
      pv_estimate: {{ 'sensor.solcast_pv_forecast_prognose_heute.detailedForecast[10].pv_estimate' }}

Kommt folgendes als Ergebnis raus:


sensor:
  - name: Test124
    state: "2024-07-11T15:35:00.573755+02:00"
    attributes:
      pv_estimate: sensor.solcast_pv_forecast_prognose_heute.detailedForecast[10].pv_estimate

Irgendwas passt da also scheinbar noch nicht.

Dann lass auch mal die Hochkommas weg, so wie ich oben schon geschrieben habe

{{ sensor.solcast_pv_forecast_prognose_heute.detailedForecast[10].pv_estimate }}

1 „Gefällt mir“

Dann kommt als Ergebnis vom Sensor das raus :

Ok und was sollte laut Sensor herauskommen?

Nachts ist der Wert 0, aber tagsüber ein Zahlenwert. (2000-15000) Ich habe in der eckigen Klammer verschieden Werte probiert. Kommt aber dann immer „null“ raus. Wobei null ja eigentlich auch als Zahlenwert ausgegeben werden müsste, oder?