Welcher Raumthermostat?

Hallo zusammen,

da ich nun dabei bin die Wohnung smart zu machen und bald wieder die Zeit des Heizens anfängt, würde ich gerne die Raumthermostate der Nachspeicherheizungen aufrüsten. Aktuell habe ich folgende Raumthermostate im Einsatz:

Könnt ihr mir hier irgendwelche Thermostate empfehlen, die am besten mit Zigbee kommunizieren und gut in HA einbindbar sind? Von Vorteil wären Aufputz-Lösungen oder Lösungen mit Adapter zum Aufputz.

Danke schon einmal!

LG
fl0wing

Naja diesen Beitrag gibt es so ähnlich schon. Aufputz, warum?
Kommt ja bissle auf die Ausführung an, 230V?

Ich habe die von Moes im Einsatz.

Wäre das nicht auch eine gute Anwendung für ein Sonoff-NSPanel?
Ich meine die haben einen Temparatursensor und 2 Relais

Ich hab die Geräte von Tado im Einsatz. Lassen sich sogar via Homekit auch ohne die Tado Cloud verbinden. Allerdings hab ich mittlerweile auf die Verbindung via Tado Cloud umgestellt, weil ich dann mehr Daten geliefert bekomme.

Sind nicht die billigsten, aber sehen gut aus, sind Aufputz und einfach zu installieren (weil Begleitung via App). Und dank Kleinanzeigen muss es ja nicht alles neu sein :wink:

Hi,

bei mir sind die Moes Wifi (Tuya) Thermostate im Einsatz:

diese lassen sich in einem gewissen Maße via Homeassistant programmieren.

Was steuern Deine Termostate an? Sind das el. Aktuatoren im Heizkreisverteiler? Dann kannst Du auch dort direkt auf jeden einzelnen Aktuator mit einem Zigbee-Schalter zugreifen und den steuern. Ich habe bei mir:

verbaut. Damit kann ich z.B. im Sommer alle Ventile zusammen öffnen, damit meine Wärmepumpe alle Räume parallel kühlen kann.

Zusätzlich kannst Du, wenn Du in den Räumen Zigbeethermometer im Einsatz hast, Diese zur Regelung der Heizung über die Aktuatoren nutzen. Dann benötigst Du eigentlich keine Thermostate mehr :slight_smile:

Grüße Thomas