Leuchten gehen plötzlich aus

Moin zusammen,

Ich habe seit 2024.1.0 das Phänomen, dass ohne Trigger zwei Lampen aus gehen. Im Log steht nur Lampe wurde ausgeschaltet. Kein Warum oder wodurch. Beide Lampen sind Hue Leuchten an der Hue Bridge.
Bisher habe ich zum beheben versucht: Leuchten aus HA entfernt und neu über Hue Integration geladen - keine Änderung. Leuchten aus Hue Bridge gelöscht, zurück gesetzt und neu hinzugefügt - keine Änderung. Alle Automationen deaktiviert - keine Änderung.

Hat jemand noch eine Idee, wie ich den Fehler finden kann?

LG

Update einspielen? Die aktuelle Version müsste 2024.1.3 sein, glaube ich.

Natürlich sind alle Updates installiert. Ich sagte ja auch “seit”.

Schau mal in der Hue Integration, bei einer der betroffenen Lampen, ob der Schaltvorgang im Log auftaucht (1) und/oder ob die irgendwo in einer Automation, Szene oder Skript enthalten ist (2-4)

Du hast aber keine Automatisierung per Hue App eingerichtet?

Im Hue Log steht auch nur, dass die betroffenen Lampen ausgeschaltet wurden.
Die Automatisierungen, die mir zu den betroffenen Lampen angezeigt werden sind bereits deaktiviert.
Nur eine Szene ist noch vorhanden (alles im EG ausschalten), die wurde aber seit Tagen nicht ausgelöst.
Keine Skripte vorhanden.
Und auch keine Automatisierungen in der Hue App konfiguriert.

Nur der Vollständigkeit halber: Node Red ist im System nicht auch noch installiert/aktiv?

Ich glaube auch nicht das es der Grund sein kann, aber liegen FW-Updates für die Lampen vor? Um was für Lampen handelt es sich?

Nein, ist nicht vorhanden.

Kein FW Updates offen.
Eine ist eine HUE Kerze LCE002 mit 1.104.2
Die zweite eine Hue Standard LCA001 auch mit 1.104.2

In der Hue App sind auch keine “Automationen/Szenen” etc. angelegt, die das auslösen könnten?

Eigenartig… Wie häufig passiert das und siehst du eine Regelmäßigkeit? Wen ich das richtig verstehe, passiert das über Hue und HA?
Eventuell noch Aktoren oder Smart Plugs verbaut?

Tja das ist die Krucks. Mal nach 3 Minuten, mal nach 4 Stunden…
Ich sehe halt den Auslöser nicht. Ich sehe nur, dass sowohl das HA Logbuch als auch die Hue Integration den Eintrag haben “Lampe wurde ausgeschaltet”.

Und ja, es sind weitere Geräte (Aktioren, Bewegungsmelder, Lampen, Plugs) verbaut, aber keines mit direkter programmierter Verbindung zu den zwei Lampen.

Ich hatte mal versehentlich in einer Automation noch den Raum mit angekreutzt … nach dem Fehler habe ich auch lange gesucht

Wie gesagt, alle Automationen sind deaktiviert.

Sind das Zigbee oder auch Bluetooth Lampen? Mit BL-Lampen habe ich keine Erfahrung, aber ich denke mit BL können die neben Zigbee gesteuert werden, unabhängig von Hue/ZA?!

Ansonsten würde mir nur noch Hue Labs über die App einfallen. Vielleicht hilft es schon die Lampen komplett zurückzusetzen, glaub 5x hintereinander Aus-/Einschalten…

Das sind Zigbee only Lampen.
Hue Labs sind nicht konfiguriert.
Und die Lampen haben bereits einen Full-Reset bekommen.

Kannst du die mit anderen Lampen tauschen, um den Standort auszuschließen?

Leider nein. Sind die einzigen beiden Hue Lampen in der jeweiligen Fassungsvariante. Alle anderen Hues haben GU Sockel.

Mist, mehr fällt mir grad auch nicht ein. Ein Defekt in beiden Lampen ist nicht auszuschließen, aber eher unwahrscheinlich.

Die sind aber nicht an einem Schalter, der die Lampen dann stromlos schaltet?