Powercalc & Nummerischer Wert aus sensor klappt nicht

Hallo zusammen,

ich möchte die Energie von meinem größten Verbraucher berechnen. Mir ist klar, dass das Ergebnis nur ein “in etwa” Wert darstellt und es bessere Möglichkeiten via Energiemessgerät gibt. Das lässt sich für das Gerät leider nicht so einfach verbauen. (Keine Steckdose, direkte Verbindung zur Sicherung und kein Platz in der UV). Genau genommen geht es um einen Durchlauferhitzer.

Folgende Idee hatte ich. Wenn die Zählergesamtleistung einen Werrt von 3.500 Watt übersteigt, muss es sich um den Durchlauferhitzer handeln. Dann nutze den Wert innerhalb Powercalc zur Berechnung.

Leider funktioniert das nicht. Offenbar hat er ein Problem mit dem true/false der Abfrage. Hier mal das Codestückchen aus dem Yaml:

- name: Durchlauferhitzer
   entity_id: sensor.durchlauferhitzer
   calculation_enabled_condition: "{{ states('sensor.gesamtleistung') | float > 3500 }}"
   fixed:
    power: states('sensorgesamtleistung')

Vielleicht kann mich jemand bei der Lösung unterstützen oder hat gar eine ganz andere Idee wie ich das realisieren könnte.

Besten Dank - Frank

:crayon:by HarryP: Codezeilen formatiert