Brauche Hilfe bei ModBus Integration eines Solis RAI-3K-48ES-5G Wechselrichters über TCP

Hallo,
ich habe den Wechselrichter recht günstig als defekt kaufen können und wollte diesen jetzt in HA einrichten.
Erste Versuche mit einem ESP8266 & ModBus-Pegelwandler hatten nicht funktioniert (ich habe mittlerweile 3 Stromzähler über ModBus laufen) und ich wollte jetzt einen “einfachen Weg” über WLan versuchen.
Hier ist beschrieben, wie das funktionieren müsste.

Ich bekomme das bei mir nicht zum laufen und es gibt eine Fehlermeldung.

Hier der Auszug mit minimal Eintrag für ModBus in der configuration.yaml:

modbus:
  - name: "solis"
    type: tcp
    host: 192.168.2.223
    port: 8899
    sensors:
    
      - name: solismodbus_33093_temperature
        slave: 1
        address: 33093
        count: 1
        input_type: input
        data_type: uint16
        lazy_error_count: 5
        scan_interval: 60



  - name: solismodbus.inverter_temperature # 33093
    unique_id: solismodbus.inverter_temperature
    state_class: measurement
    device_class: temperature
    unit_of_measurement: "°C"
    state: "{{ (states('sensor.solismodbus_33093_temperature').split(',')[0]|float * 0.1) }}"

Die configuration.yaml lässt sich ohne Fehler speichern, beim laden gibt es diese Fehlermeldung:

Zwischenablage01

Hat hier jemand eine Idee, wie ich hier weiter komme?

Danke & Gruß
Jens

Hallo,
ich hab’s mittlerweile mit diesem Code versucht, der zwar nicht auf Fehler läuft, allerdings wird kein Wert übertragen/angezeigt.

- name: "solis"
  type: tcp
  host: 192.168.2.223
  port: 8899
  user: admin
  password: admin
  
  sensors:
    - name: "solismodbus_33093_temperature"
      slave: 1
      address: 33093
      input_type: input
      data_type: uint16
      state_class: measurement
      unit_of_measurement: "°C"

Ich werde es jetzt nochmals mit einem ESP8266 versuchen :roll_eyes:

Gruß
Jens