Firmeware Update Sonoff Zigbee 3.0 Dongle

Hi kurze Frage. Ich habe einen Sonoff Zigbee 3.0 Dongle Plus im Einsatz. Hat das Ding schonmal jemand geupdatet und wie? Ich bin mir jetzt nicht sicher ob die Daten meiner Zigbee Geräte auf den Dongle oder in HA gespeichert sind nicht das nach einem Update alle Geräte wesch sind.
Danke!

Was hast Du denn vor? Hast Du Probleme oder möchtest Du auf Multiprotokoll umsteigen?

@Bolschi
Hab ich vor kurzem gemacht. Da ich Probleme mit dem Aqara Cube hatte und das Problem hier wähnte.
(Wars aber net .-)
Und Nein Daten sind nicht da drauf.

Grüße Markus

Zusammenfassung was Du brauchst zum Flashen ohne den Stick zu zerlegen.

Treiber USB für Windows:

Firmware:

Anleitung:

@Tialk: Bist Du auf Multiprotokoll umgestiegen oder hast nur die Zigbee-Firmware erneuert? Zu Multiprotokoll hab ich noch keine Infos gefunden, ob sich danach die Geräte auch wiederverbinden lassen, ohne sie neu zu koppeln.

@HeikoBauer
Nein ein Problem gehabt den AqaraCube die Funktionen zum laufen zu bringen.
Lösung war aber von ZHA auf Zigbeee2mqtt umzusteigen.
Jetzt ist halt die neueste Firmware a gleich drauf. .-)

Grüße Markus

Hi Markus,

danke für die Info. Ja, ZHA muss offensichtlich noch reifen. Z2M läuft halt, und ich hatte damit nie größere Probleme. :slight_smile:

Gruß Heiko

Hi, Danke für eure Antworten. Ich bin eben ein Freund von aktueller Firmware. Der Dongle läuft bisher super. Hin und wieder finde ich es eben nicht verkehrt mal die Firmware zu erneuern :slight_smile:

eine Frage noch. Könnte ich mir einfach einen neuen Dongle kaufen und durch den derzeitigen ersetzen oder muss ich dann alles neu aufsetzen?

Hi Tialk, ich habe eben gelesen,dass die Zigbee Anwendung sowie das Netzwerkprotokoll-Stack auf dem Dongle selbst gespeichert werden. https://smart-live.net/sonoff-3-0-usb-dongle-plus-e-flashen-fuer-thread-und-matter/
Insofern ist ein einfacher Tausch des Sticks oder ein Update nicht so einfach möglich, ohne Gefahr zu laufen alles zu “verlieren”?

Ok. Dafür bin ich nicht so drin für was man das braucht.

Der Tausch in Deinem Fall mit den beiden Sonoff-Sticks sollte kein Problem sein, denn Du kannst ein Backup des aktiven Dongles machen und auf einen anderen kopieren. Hier wird gezeigt, wie das geht.

Ich bin mal wieder etwas verwirrt :slight_smile:
Ich denke, ihr redet teilweise von unterschiedlichen Dongles.
Soweit ich verstanden habe bzw. die Links gehören zu dem P-Dongle.
Multiprotokoll kann meines Wissens aber nur der E-Dongle. (Gleicher Chip wie der SkyConnect afaik)
Ist leider sehr unschön gelöst von Sonoff, dass die erst mal beide gleich heißen und der wichtige Unterschied erst im “Kleingedruckten” zu finden ist

Das ist richtig. Multiprotokoll gib es nur für den E Dongel nicht für den P.
Der P könnte das zwar auch, aber es gibt noch eine Firmware dafür.

1 „Gefällt mir“

Hallo zusammen

Mal ne Frage als was sollte der Stick denn laufen ?

Eher mit dem Multiprotokoll?

Als Koordinator?

Wo finde ich die Infos welche Firmware er benutzt?

Gruß aus Kassel

Moin zusammen,
von Matthias Kleine gibt es auf YouTube eine aktuelle und aus meiner Sicht recht gute Erklärung zu den einzelnen Zigbee Sticks und deren Anwendung auch in Verbindung mit Thread. Wen das interessiert der kann sich das ja mal ansehen.

Grüße
LL

1 „Gefällt mir“

Moin in die Runde,

ich bin gerade dabei zu verzweifeln.

2023 habe ich mir den Sonoff Zigbee 3.0 USB Dongle Plus gekauft (laut Beschreibung mit dem CC2652P Chip.

Ich würde diesen gerne auf die aktuelle Firmware bringen um auch Matter nutzen zu können, da ich mir den Aqara U200 und extra dafür noch einen Homepod Mini gekauft habe.

Jetzt habe ich das Problem, dass auch ich keine Möglichkeit habe (weder unter Windoof mit passenden Treibern noch unter Arch Linux) diesen passend zu updaten.

Da ich nicht ganz so firm in der Sache bin, wollte ich mal nachfragen ob noch jemand eine Idee hätte?

In HA läuft er einwandfrei und auch unter Windoof wird er mit mit COM3 angezeigt, wenn ich Ihn einstecke. Nur im Chrome oder Edge wird er mir nicht zur Auswahl angezeigt. Egal ob ich Ihn aufschraube und den BOOT Button gedrückt halte oder ihn einfach nur anstecke und auf das Auswahlmenü gehe (bzw. beim Webflasher auf flashen drücke.

Gegebenenfalls hat ja jemand eine Idee oder einen Workarround dafür.

Vielen Dank und Grüße

Marvin aka Globoxnoob

Also, ich meine für den Dongle Plus gibt es keine Matter Firmware.
Sie gibt es soweit ich weiß, gibt es die nur für den Dongle E. Der hat den gleichen Chip wie der SkyConnect von HA.

Hey, danke für die Antwort.

Okay, jetzt hat es klick bei mir gemacht, nachdem ich gerade eine ganz andere Antwort schreiben wollte. ;D

Also bedeutet es im endeffekt, ich muss mir einen weiteren Stick bestellen, damit ich einen habe, der matter kompatibel ist um meinen HomePod mit in HA rein zu bekommen?

Ich denke mal. Der ist dann auch ganz einfach zu flaschen.
Wobei ich gerade gesehen habe die nennen sich beide PLUS.
Für Matter brauchst du den E und nicht den P.

Welchen Stick könnte man denn gut empfehlen für eine 84 m² Wohnung, wo der Stick ca in der Mitte der Wohnung aufgestellt wird? :slight_smile:

EDIT:
Also den originalen Sky Connect oder den Sonoff Plus-E oder ggf. noch einen ganz anderen?

Ich betreibe einen Sonoff Dongle-E in meinem Haus mit ~180m² (über 2 Etagen) ohne nennenswerte Probleme. Daher kann ich diesen uneingeschränkt empfehlen.

Vorher hatte ich einen Conbee II, der manchmal Verbindungsabbrüche zu einzelnen Geräten hatte.