ESP8266 + KY-024 Hallsensor Modul (49E) an Gaszähler über Tasmota

Guten Morgen zusammen,

leider bin ich mit der Suche nicht wirklich fündig geworden.
Aber eventuell kann mir jemand hier weiter helfen.

Ich habe einen ESP8266 und ein KY-024 Hallsensor (49E Modul) von AZdelivery - mit dieser Konstellation möchte ich die Impulse von meinem Gaszähler messen.

Hierzu habe ich den ESP8266 mit Tasmota geflasht und den digitalen Ausgang vom Hallsensor über GPIO13 angeschlossen und als Counter in der Software eingestellt (hab das in irgend einer Anleitung so gesehen und daher übernommen).

Nun habe ich das Problem, dass diese Kombi nun zwar zählt, aber entweder zu wenig oder zu viel.

Ich habe hier auch mit den Debounce-Werten gespielt - bei CounterDebounce 100 zum Beispiel, zählt er viel zu viel. CounterDebounce 1000 ist es zu wenig usw.

Kann man die Feinjustierung ausschließlich über diese CounterDebounce-Werte machen oder gibt es eine bessere Variante als den Counter um die Daten ins Home Assistant zu bekommen?

Am Ende sind es ja immer nur einzelne Impulse die gezählt werden. Aktuell macht er da aber leider was er will.

Beim Gaszähler handelt es sich um einen Pietro Fiorentini G4.

Hat niemand eine Idee bzw. Anregung?