[Zigbee2Mqtt] Silvercrest Smart Plug funktioniert initial nach dem hinzufügen, anschließend nicht mehr

Hallo zusammen,

ich habe bei der Lidl Aktion den Silvercrest Smart Plug gekauft (
HG08673). Ich nutze Zigbee2MQTT zusammen mit einem SkyConnect Dongle.

Das anlernen funktioniert ohne Probleme und die Informationen zum Gerät werden richtig dargestellt. Direkt nach dem initialen anlernen kann ich auch den Plug an und ausschalten. Nach ein paar Minuten scheitert aber jede weitere Kommunikation. Anschließend muss ich den Smart Plug einmal aus dem Netzwerk entfernen und dann wieder neu anlernen. Danach funktioniert an/aus wieder eine kurze Zeit. Folgende Fehlermeldung taucht dann auf:

Publish 'set' 'state' to 'Smart Plug Drucker' failed: 'Error: Command 0xa4c1386bb559e6ea/1 genOnOff.on({}, {"sendWhen":"immediate","timeout":10000,"disableResponse":false,"disableRecovery":false,"disableDefaultResponse":false,"direction":0,"srcEndpoint":null,"reservedBits":0,"manufacturerCode":null,"transactionSequenceNumber":null,"writeUndiv":false}) failed (Timeout - 5883 - 1 - 79 - 6 - 11 after 10000ms)'

Hat jemand einen Tipp woran das liegen könnte? Bin absolut ratlos. Habe bereits versucht einen external converter anzulegen (habe ich bei github gefunden. Das funktioniert leider gar nicht).

Vielen Dank an euch.

Wie weit ist diese vom coordinator entfernt?
Wie ist der Lqi Wert?

Könnte sein, dass diese sich nach dem Start mit einem anderen Router verbindet, der nichts weitergibt.

Der lqi liegt bei 128.
Der coordinator ist direkt ein Stock unterhalb der Steckdose.

Ich würde folgendes probieren um irgend ein anderes Gerät auszuschließen.

Die Steckdose nochmal löschen und direkt neben dem coordinator bzw. Nahe dran platzieren.

Dann nochmal pairen, etwas warten und schauen ob die noch erreichbar ist.

Direkt neben dem coordinator klappt es reibungslos. Danke für den Tipp.

Tatsächlich konnte ich ein Muster erkennen. Bei mir dropped der lqi immer mal wieder auf unter 50 und immer dann ist keine Steuerung mehr möglich. Habe jetzt mal ein USB Verlängerungskabel bestellt, damit ich den Router und TV als Störquelle ausschließen kann.

Sind sonst andere Router in der Nähe, wenn das Verhalten auftritt?

Um wlan auszuschließen mal das WLAN deaktivieren oder auf einen anderen Kanal legen.