Zigbee2Mqtt Empfang vergleich Sonoff USB3 Plus mit Conbee 3 Stick

Wer hat die beiden Sticks mal verglichen.
Der Sonoff USB3 Zigbee plus Stick hat im Verglich zu dem Conbee 3 Stick einen wesentlich schlechteren Empfang.

Sonoff Stick hat 65/22 LQI

Hier der Conbee 3 Stick hat zum gleichen Router Stick: 121/100 LQI

das wundert mich, weil der Sonoff eine externe Antenne hat.
Ich hab den Sonoff im Orginal verwendet, ohne Flashen der Firmware.
Wer hat die gleiche Erfahrung gemacht.

Der Conbee2 hat auch im vergleich zu anderen Sticks bessere Werte, bin momentan trotzdem auf dem Sonoff durch mein umstieg auf Z2M damals, wo ich nicht alles auf einmal machen wollte.

Ich werde deswegen auch den Conbee2 für Thread nutzen und nicht mein Skyconnect.

LG
Tobi

danke für die Info, ich habe hier ein Decke mit Schlacke (altes Haus) wo die Funkwellen stark abgeschwächt werden. Das schirmt Zigbee stark ab. Die Entfernung zum nächsten Zigbee Router ist nur 4 m durch die Decke.
Da kommt beim Sonoff fast nix mehr an.

Welchen Sonoff hast du?
Der Dongle-E ist immer auf 20db eingestellt der Dongle-P nur auf 5db und kann auf 20db erhöht werden.
Z2M → Enstellungen → Erweitert → ganz unten


LG

1 „Gefällt mir“

Moin,

ich bringe gen immer wieder diesen FAQ von Z2M ins Gespräch, wo, wie ich finde, sehr gut beschrieben ist, dass die es nicht immer die beste Idee ist, die Leistung am Koordinator zu erhöhen, aber lest mal selber.

Unterabschnitt

Adding routers to your network

VG
Bernd