WOOX Zigbee Indoor Sirene R7051

Hallo zusammen,
habe eine Zigbee WOOX R7071 Sirene in HA über Zigbee2MQTT eingebunden. Einige Funktionen kann ich auch über die Zigbee Integration ansprechen. Allerdings bekomme ich es nicht hin, den Sensor über eine Automation und “MQTT Publish” anzusprechen.
im TOPIC steht bei mir: zigbee2mqtt/BuzzerWoox1/set
und in dem Nutzlastfeld:
{“warning”: {“mode”: “burglar” , “level”: “low” , “strobe_level”: “very_high” , “strobe”: “true” ,… etc

Leider reagiert der Sensor nicht auf die MQTT Befehle, sieht fast so aus, also ob er diese nicht bekommt, oder er nichts damit anfangen kann.

Das MQTT Topic “zigbee2mqtt/BuzzerWoox1” habe ich mehrfach überprüft, daran scheint es nicht zu liegen !
Vielleicht hat einer von Euch so einen Sensor schon mal erfolgreich über “MQTT Publish” eingebunden !

Danke schon mal im Voraus!

Wir sprechen von dieser Sirene hier?

Welche Entitäten stellt den das Gerät in Home Assistant zur Verfügung?

Warum besteht überhaupt sie Notwendigkeit in Automatisierungen mit MQTT publish zu arbeiten, anstatt direkt die einzelnen Entitäten zu verwenden?

Gruß
Osorkon

Leider sehe ich zur Zeit nur die Lautstärke als Entität !

Auch nichts unter den versteckten Entitäten?

Gruß
Osorkon

Ich sehe doch noch den “ALARM AN / AUS” Button im MQTT des Gerätes. Der Button lässt sich aber nicht AN oder AUS schalten. Nur mit dem VOLUME Schieber kann ich kurz einen Alarm auslösen - so ca 1 Sekunde. Die ganzen anderen Funktionen des Buzzers, wie LED Flash, unterschiedliche Töne bzw. Lautstärken kann ich nicht bedienen / konfigurieren - daher auch die Idee, das Ganze über MQTT zu steuern. Wenn die Funktionen alle eine Entität hätten, brauchte ich in der Tat das ganze MQTT Thema nicht.
Ich werde den Buzzer noch mal komplett aus dem System löschen und mit einem anderen Namen anmelden, vielleicht ändert sich dann ja noch etwas. Falls ich es doch zum Laufen bekomme, würde ich das Ergebnis hier noch mal dokumentieren.
Gruß

Ein kurzer Update zu dem Thema:
ich habe die Woxx R7051 nun über “MQTT Publish” in einer HA Automation in seiner Grundfunktion, also Alarm AN, Alarm AUS und Lautstärke zum Laufen gebracht. Allerdings funktionieren die unterschiedlichen Alarmtöne so wie in:
(Woox R7051 control via MQTT | Zigbee2MQTT)
beschrieben nicht. Diese Funktionen gehen aber auch im direkten Zigbee2MQTT Menue des Gerätes nicht. Ich habe nun folgendes in der Automation von HA konfiguriert:

  1. MQTT Dienst Publish:
  2. Topic: zigbee2mqtt/BuzzerWoxx2/set
  3. Nutzlast: {“warning”:{“mode”:“police_panic”}}

Danach habe ich eine Verzögerung von 15 Sec. eingebaut - das wäre in diesem Test die Alarmlänge - und danach habe ich eine zweites mal den MQTT Dienst aufgerufen um den Alarm zu stoppen:
4. MQTT Dienst Publish:
5. Topic: zigbee2mqtt/BuzzerWoxx2/set
6. Nutzlast: {“warning”:{“mode”:“stop”}}

Da die unterschiedlichen Alarmtöne anscheinend nicht funktionieren, kann man im Punkt 3 auch einfach:
3. Nutzlast: {“warning”:{“mode”:“”}}
veröffentlichen - funktioniert in meiner Installation auch.

Vieleicht findet ja noch jemand von euch heraus, ob, oder wie die anderen Funktionen der Sirene über MQTT angesteuert werden können.
Gruss

Kurze Ergänzung:
Hatte das mit der Lautstärke noch vergessen, geht aber genauso wie die anderen MQTT Befehle:

  1. MQTT Dienst Publish:
  2. Topic: zigbee2mqtt/BuzzerWoxx2/set
  3. Nutzlast: {“volume”:50}