Wie bekomme ich W-Lan Rauchmelder in mein Home Assistant

Moin zusammen,
das mit dem Testgas ist eine gute Idee. Geht aber noch leichter. Einfach den Testknopf mehrfach drücken dann ist der Rauchmelder im W-Lan und auch im HA konnte ich ihn schon einbinden. Danke für den Denkanstoß klaus123. Jetzt muss ich nur noch die Datenpunkte richtig zuordnen.

Ich werde weiter berichten.

Ich glaube ich habe es hinbekommen. Ich habe jetzt zwei Entitäten als Sensor für einen Melder in HA. Einmal ein Alarm und eine Batterie Status Meldung.
Rauchmelder Sensoren
Da sich der Rauchmelder aber immer aus dem Netz abmeldet wen kein Alarm ansteht, sind sie dauerhaft nicht verfügbar, was aber erstmal nicht schlimm ist. Trotzdem würde ich gerne den letzten bekannten zustand sehen. Gibt es da eine Möglichkeit?

Hallo @blickreich,
kopiere den Status der Sensoren in einen Helfer.
mache in der Config aus dem Helfer einen Sensor, diesen zeigst Du auf dem Dashboard in der Entitäten-Karte.
Entweder in der Config den Sensor mit if Sensor ungleich Helfer dann Helfer = Sensor verarbeiten oder eine Automation für diesen Zweck einrichten,

Gruß
Frank

1 „Gefällt mir“

Hallo @FrankS,
Danke für deine Hilfe. Aber ich hab kein Wort verstanden :see_no_evil: :see_no_evil: :see_no_evil: :see_no_evil: ich bin blutiger Anfänger. Bin aber gerade mega Stolz auf mich das ich alle Melder integrieren konnte und sogar Testweise sie in eine Automation einbinden konnte. Dazu schreibe ich nochmal eine Zusammenfassung falls es jemanden interessiert. Das mit dem Zustand werde ich dann demnächst angehen.

Moin Markus,
hast Du Tuya oder LocalTuya benutzt?

1 „Gefällt mir“

Hallo @blickreich,
sorry, das ich Dir hier nicht mit Code weiterhelfen kann. Als ebenfalls YAML-Anfänger ist mir gedankliche Logik dafür einfacher als der YAML Code, da tue ich mich schwer. Es ist viel “Versuch & Irrtum”.
“Jüngere” die mit C++ und Python groß werden haben es da einfacher, ich komme da deutlich älter her.

Aber Schön das Du es hinbekommen hast.
Gruß
Frank

1 „Gefällt mir“

Hallo @Bitfox

Ich hab LocalTuya verwendet. Ich will weg von der Cloud.

Hallo @FrankS
Alles gut :slightly_smiling_face:. Geht mir ja genauso. Ich bin ja auch schon etwas älter und komme damit nicht so klar. Um so mehr freut es mich wenn es hinterher klappt.

Ja ich konnte die Rauchmelder in Home Assistant integrieren. Was mir noch nicht gelungen ist, ist den letzten bekannten Zustand anzuzeigen. Da die Melder ihr W-Lan abschalten kann ich den Batteriezustand nicht sehen.
Gruß
Markus

Richtig so. Ich will das auch, bzw habe keine Cloudgeräte. Allerdings habe ich einen Tuya Rauchmelder von LSC und den bekomme ich in LocalTuya nicht als neues Gerät angezeigt. Bei zwei anderen LSC Geräten hat es funktioniert - nur der Rauchmelder mag das nicht… :thinking: :roll_eyes: :triumph:

Hallo @Bitfox
Das müsste der selbe Rauchmelder sein wie meine nur anders gelabelt. Die sind nicht ständig mit dem W-Lan verbunden um Strom zu Sparen. Ansonsten müsste man ständig die Batterie tauschen.

Ich habe als erstes den Rauchmelder aufgeschraubt und den Stecker vom Pieper abgezogen. Ist sonst sehr nervig. Als nächstes gehst du in Local Tuya auf Konfigurieren, wählst “Add a new device” und bevor du auf “Absenden” klickst drückst du am Rauchmelder den kleinen Knopf in der Mitte. Der Knopf sollte im Sekunden Takt gedrückt werden. Auf Absenden klicken und im nächsten Fenster sollte dann der Melder aufgelistet werden. Ab hier geh es dann genau so weiter wie bei anderen Geräten. Es werden drei Datenpunkte angezeigt. Benötigt werden “normal/alarm” und “high” und zwar als Sensoren. Wofür der Datenpunkt mit der “0” ist habe ich noch nicht rausgefunden. Wird aber wohl erstmal nicht benötigt. Wenn die Taste am Rauchmelder nicht mehr betätigt wird meldet er sich wieder vom Netz ab und die Entitäten werden als nicht verfügbar angezeigt. Trotzdem kann man jetzt die Entitäten für Automation verwenden. z.B. Licht einschalten.
Nicht vergessen den Pieper wieder anzuschließen und zu testen.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen
Gruß
Markus

1 „Gefällt mir“

Hey Markus,
leider hält sich mein Rauchmelder nicht an Deine Anleitung. :roll_eyes:
So war ich auch bei anderen Komponenten vorgegangen, beim Rauchmelder funktioniert es leider nicht. Im Tuya-Developer ist der Rauchmelder angemeldet und Online. Aber ich bekomme es leider nicht ins TuyaLocal. Aber ich bleibe dran! :slightly_smiling_face:

1 „Gefällt mir“

hab es nun geschafft den ersten Temperatur/Feuchtigkeitssensor zu integrieren. Hatte es schon mehrfach auf die Art versucht aber nachdem ich nun wusste, dass es so wirklich klappen muss, bin ich dran geblieben und irgendwann war er drin.
Nun habe ich aber auch die Schwierigkeit, dass der aktuelle STand nicht angezeigt wird. Ich kann über den Verlauf schauen wie die letzten Werte waren. Gibt es mittlerweile eine Lösung, wie ich mir auch im Dashboard den letzten Wert anzeigen kann?
Beim Akku gibt es auch keine Prozentzahl hier sondern einen String (zb good). Den würde ich mir auch gerne anzeigen lassen. Der lässt sich aktuell aber nichtmal über den Verlauf auslesen, da keien Zahl

1 „Gefällt mir“

Hallo @blickreich und @grericht,
ich habe zwar keinen Code für euch, aber ggf. einen Ansatz um daraus was zu entwickeln. Es ist eine ähnliche Fragestellung wie bei Betriebstundenzähler

  • legt einen Helfer an vom Typ input.number
  • beobachtete den Sensor mit on_state (da bin gestern Abend in der Doku drüber gestolpert und klingt hilfreich) und schreibe den neuen Wert in den Helfer
    grafik
  • Helfer werden anscheinend nicht in der Entitäten Karte angezeigt, also wandelt diesen in einen Sensor für Anzeigezwecke um für die Karte im Dash Board. Mit dem Sensor könnt ihr dann auch andere Sachen machen, da der Originalsensor ja “ruht”.
template:    
  - sensor:
    - name: "3D Drucker Bstd total"
      state: "{{ states('input_number.3d_bstd_total_dezi') | float(0) }}"

Man könnte es auch mit einer Automation versuchen mit Trigger sensor ungleich Helfer. Hierzu mal von @simon42 sich das Video reinziehen.

Ich denke wenn man sich in diesem Umfeld beschäftigt, kommt man zu einer Lösung.

Gruß
Frank

1 „Gefällt mir“

Hallo @Bitfox
tut mir leid das du da kein Erfolg hast. Ich kann nur sagen das es bei mir so funktioniert hat.
Bekommst du eine Meldung in der Smart Life App beim betätigen der Testtaste?

Nachtrag:
Schon das du Erfolg hattest @grericht
Kannst du sagen wie oft sich der Sensor ins Netz einwählt?
Bei meiner Batterieanzeige steht auch nur ein Text (high).Ich hab den Datenpunkt als Sensor integriert und wurde dann auch so angezeigt. Zumindest solange er Online ist.

2. Nachtrag:
Danke für deine Hilfe @FrankS
Ich werde mich erst nächste Woche damit beschäftigen können. Ich sag aber bescheid wenn ich es hin bekommen habe. … oder auch nicht. :wink: :wink: :wink:

:crayon:by HarryP: Zusammenführung Mehrfachposting.
*@blickreich *
Bitte gem. Forenregeln keine Mehrfachpostings!
Für Nachträge/Korrekturen bitte die “bearbeiten” Funktion verwenden (geht bis zu 24h). Danke!
So kannst Du auch mehrere User mit “@”+User (s.o.) ansprechen.

Hey Markus,
ja, das funktioniert alles. Das Gerät wird nur durch LocalTuya nicht entdeckt. :face_with_raised_eyebrow:

Trotzdem Danke! :wink:

1 „Gefällt mir“

Hallo @Bitfox
Dann weiß ich leider auch nicht weiter. Vielleicht noch als Anmerkung der Rauchmelder wird nicht unbedingt als Text angezeigt sondern mit der Device ID


Aber ich denke das weißt du.

Ich wünsch dir viel Erfolg
Gruß
Markus

Guten Abend Markus,
ist überhaupt nicht schlimm. Ich habe das Problem inzwischen gelöst: Der Rauchmelder funkt ab morgen Früh aus der gelben Tonne. Und das Thema Tuya hat sich somit für mich erledigt. Ich hatte schon immer mal Probleme mit dem Zeugs, z.B. beim flashen mit Tasmota. Aber echt: Das muss ich mir nicht geben! Sollen sie den Kram behalten, es gibt genug Alternativen! Ich baue jetzt Preiswerte Rauchmelder mit Fenstersensoren und einem Transistor um - kostet alles in allem 20€ und funktioniert (zwei Stück) seit fast zwei Jahren ohne Probleme.

Danke trotzdem für Deine Hilfe! :+1: :slightly_smiling_face:

Grüße an Dich!

1 „Gefällt mir“

@Bitfox
Ja Tuya gefällt mir auch nicht wirklich. Bei Schaltern und Steckdosen funzt es eigentlich ganz gut.
Große Probleme habe ich zur Zeit noch mit Thermostaten und Rollo Schaltern. Aber ich bleib da drann. Ich fang ja auch erst an mit Home Assistant

Ich wünsch dir einen Schönen Abend

1 „Gefällt mir“

@blickreich

bist du schon weiter gekommen? Ich versuche immernoch meien Temperatur und Feuchtigkeitssensoren einzubinden. Mit deinem Trick bekomme ich sie integriert. ABer auch sie schalten halt immer sehr lange aus und ich komme bisher nicht an den letzten Wert ran.

1 „Gefällt mir“

@grericht
Ich kann erst nächste Woche mich wieder mit Home Assistant beschäftigen. Bin nämlich nicht zu Hause.
Gruß aus Nürnberg