Wer hat eine ESP-Cam?

Moin,

hat jemand ein ESP-Cam anlaufen ?
Wenn je mit welcher Software ?
und als was Betreibt er sie ? 22

Gruss
Marco

Ich hab so ein Teil für „AI on the Edge“ am Wasserzähler am Laufen. Die Erkennung läuft hier leider nicht sehr gut, obwohl die Bildqualität des Kameramoduls recht gut ist. Der Zähler spiegelt extrem.

Moin,

dies kann ich bestätigen.
Ich habe mir mehr davon erhofft, aber die Fehlerrate ist auch hier zu hoch.

Gruß
Sven

Hallo hab ich auch am laufen, du musst das gerader stellen schau dir mal die original Beschreibung an. bei mir ist das Problem dass ich auch nur 2 analoge werte abfragen kann, liegt an dem Glas.
Würde auch die Belichtung herab setzen auf 4-5 das reicht aus.
https://jomjol.github.io/AI-on-the-edge-device-docs/
https://jomjol.github.io/AI-on-the-edge-device-docs/ROI-Configuration/

1 „Gefällt mir“

Soll keine Beleidigung sein der nächste Kommentar.
Es ist eine Künstliche Intelligenz und die ist halt in gewisser Hinsicht auch vom Bediener abhängig. Also um so genauer du vorarbeitest desto besser ist das Ergebnis. und um so weniger Fehler treten auf.
Da müsste man die Intelligenz dann dahin entwickeln dass diese sich selber ausrichtet , die Belichtung selber Kalibriert und so weiter.
Also sollten wir froh sein dass es Läute gibt die so etwas Entwickeln und Programmieren und uns zur verfügung stellen.

In meiner Wohnung ist ein Wärmezähler von NeoVac montiert. Der Zähler ist digital. Könnte die Cam auch so einen digitalen Zähler ablesen?

Hallo, sicher würde ich sagen so lange er Zahlen aus gibt. Ich hab das Teil schon mal am digitalen Stromzähler getestet da hat es auch funktioniert. Kannst du alles konfigurieren ob mit oder ohne Analog Werte. Einfach mal die Beschreibung komplett durchlesen.
Link ist weiter oben schon mal geteilt worden.

1 „Gefällt mir“

Um nicht zu weit vom Urthema abzuweichen:

Ich habe mir einen günstigen Katzenfutterautomat gekauft und ihn mit einem ESP32-Cam bestückt, welches ich noch herumliegen hatte. Das artete dann etwas aus. Für das Cam-Modul habe ich nun noch ein Weitwinkel-Kameramodul besorgt und zusätzlich noch einen PIR-Sensor verbaut.
Nun kann ich die Katze per HomeAssistant füttern. Das ganze per ESPHome angebunden. Falls ich was ändern will, ist das per OTA Update ohne Probleme möglich.

Zum Wasserzähler: Ich hatte anfangs auch probleme, bis ich das richtige CNN-Modell eingestellt habe. Nun läuft die Erkennung sehr zuverlässig.

Mein Zähler sieht so aus:

Moin zusammen,
bin nun auch in die ESP-Cams eingestiegen. Eigentlich funktioniert auch alles auf Anhieb, nur leider ist das Bild schwarz weiss… anfangs war es mal kurz farbig. In der ESP Doku habe ich gar keine Option dahingehend gefunden und googel findet nur ähnliches bei Cameras mit Infrarot Funktion.
Jemand von euch eine Idee wie das passiert ist? Ist das ein defekt oder vllt doch nur eine Einstellung?

Ich verwende eine mit Tasmota. Damit kann ich die Statusleuchten meiner Erdwärmepumpe beobachten. Wenn über der orangenen Leuchte die rote Leuchte, also Störung, anzeigt, kann ich über einen Tasmota-Schalter einen Resett durchführen.

Dann habe ich noch eine für den Wasserzähler.

Wenn das Bild S/W ist, liegt es bestimmt an der Übertragungsrate, also an der Qualität der Wlan-Verbindung. Es kann natürlich auch, je nach Software, an den Einstellungen liegen.

lag tatsächlich nur am verfügbaren Licht. Es scheint für Farbe eine recht gute Ausleuchtung nötig zu sein

1 „Gefällt mir“