Wasserzähler mit ESP 32 cam

Hallo
habe mich mit der espcam 32 beschäftigt und laut Anleitung all over the edge eingerichtet. Als SD Card läuft bei mir eine 8 GB Intenso.
Problem: Die LED auf dem Board wird bei der Erstellung des Referenzbildes nicht eingeschaltet, auch wenn die Intensitätswerte im Setup geändert werden.
Habe es bereits auch mit einer anderen esp32 cam probiert, kein Erfolg.
Woran kann dies liegen? Ohne LED ein lassen sich die Werte nicht ablesen und auch kein Referenzbild erstellen.
Stefan

Bei mir war eher das Problem, das die LED auf dem Board geblendet hat. Da war auch kein Bild vernünftig verwendbar. Habe dann einfach zwei externe RGB LEDs verbaut.

Das lässt sich doch alles einstellen!

Stimmt. Aber auf der Wasseruhr ist eine Glasscheibe. Und direktes Licht von oben spiegelt halt :wink:

Hallo, das funktioniert eben nicht. Die Werte z.B. LED Intensität auf 80 und Update Image, macht ein neues Bild, aber ohne LED Belichtung. Bild bleibt dunkel! Rotations funktion läuft. Schon drei mal neu installiert, mit anderer Kamera probiert, immer wieder dasselbe Ergebnis.
Stefan

Nachtrag:
Die LED geht gar nicht an ist das Problem. So sieht ein Referenzbild von meiner PC Tatstatur durch den Wasseruhraufsatz aus.


Stefan

:crayon:by HarryP: Zusammenführung Doppelpost (bitte “bearbeiten” Funktion nutzen)

Was passiert wenn Du auf aud data-Livestream . Livestram LED On gehst?

Habe ich bei mir auch! (Glas)
Normalerweise spiegelt nichts wenn komplett abgedunkelt und die Kamera direkt von oben aufnimmt!
Meine Kamera läüft zu 98 % störungsfrei

Ist dein Glas flach oder gebogen?
Gruss

Flach. Und mit den beiden externen (eine links und eine rechts) - da spiegelt nix und ist super ausgeleuchtet :sunglasses:

Hallo Wolfi1
Wenn ich auf Livestream LED On gehe, passiert nichts, si geht nicht an.
Muss man noch irgendwo was aktivieren oder neu flashen? Ich bin ratlos!
Habe die selbe Camera vorher mal als reine IP Camera eingerichtet, da lief die LED problemlos. Danach habe ich die Camera neu geflasht über das Entwicklerboard. Kann das damit zutun haben?

Also wenn Du mit zwei komplett unterschiedlichen Camara Modulen getestet hast kann es ja kein Hardware Problem sein?!

Was hast Du für eine Version? (Firmware)

Dieses Modul mit LED?

Flash mal Manuel über mit dem flash tool oder

AI on the Edge Device - Webinstaller (jomjol.github.io)

Habe das Modul von AZ Delivery.
Folgende Firmenware:

Um bei diesem Modul in den Flash modus zu kommen, halte ich die IO Taste und Reset Taste gleichzeitig, lege die Spannung an(Anschluss an meinenPC über com5) und lasse die Reset taste erst los und warte 2 Sek. und lasse dann die andere los. Dann über das Install Programm neu flashen.

Ich bin noch auf der 15.6 weil…

  1. Bei der 15.7 die configuratuon neu gemacht werden muss.
    Hat sich einiges verändert!

  2. Never touch a running system!

Test mal die 15.6

Gruss

Hallo Wolfgang
wie kann ich den mit dem Web Installer die Version 15.6 installieren? Wüsste nicht wie das geht. Mit dem Web Installer gibt es immer nur die 15.7 Version.
Ich verzweifle bald.

Dann halt mit dem flash tool von der github

Hallo Wolfgang, leider überfordert mich deine Antwort. Bei GitHub github es viele Flashtools, welches ist denn das richtige?
Stefan

schau mal hier die Anleitung zum Projekt.

https://jomjol.github.io/AI-on-the-edge-device-docs/Installation/

da werden alle Möglichkeiten erklärt!

“Wenn Sie den Code erneut flashen, wird dringend empfohlen, den Flash-Speicher vor dem Flashen der Firmware zu löschen”
Wo finde ich eine nachvollziehbare Anleitung, wie ich den Flashspeicher komplett löschen kann?
Stefan

Wenn du das Flashtool verwendest, kannst du das über die Erase Funktion machen.

Hallo, habe lange gebraucht, aber ich glaube, die espcam ist jetzt mit ESP Tool zurückgesetzt. siehe Bild! Aber wie geht es jetzt weiter?

Stefan

Hallo, nach mehrfachen Versuchen und Neuinstallationen auf verschiedenen Rechnern hat es jetzt funktioniert, die Kamera läuft und ist entsprechend eingerichtet. Meine Vermutung, warum ich so große Schwierigkeiten hatte das Programm zu starten, war wohl der Umstand, dass ich mir die automatische Übersetzung eingeschaltet hatte, um meine rudimentären English Kenntnisse zu überwinden. Ein ständiger Wechsel während des Flashprozesses mag das System wohl nicht. Nachdem ich alles von Beginn an in English gelassen hatte bis zum Abschluss der Installation klappte es auf einmal auf meinem Laptop. Ich konnte ohne Probleme das Setup Programm vornehmen und den Ablesevorgang an der Wasseruhr beginnen. Nur am Rande: Die Spiegelung des Glases habe ich noch nicht ganz gelöst, denke mir aber, dass ich das Problem mit einer Entspiegelungsfolie für optische Geräte lösen kann. Wenn es nicht klappt, werde ich an dieser Stelle berichten. Anbei ein paar Fotos, wie ich die Kamerahalterung aufgebaut habe. Es geht auch ohne 3D Drucker.





So, als nächsten Schritt versuche ich die Daten über Mqtt in Home Assistent einzubinden.
Erst schon mal Danke an alle, die mich bis hierher unterstützt haben.
Schöne Ostertage
Stefan