Was kann man denn mit einem elek. Garagentor anstellen?

ich habe ein Einhell Gragentor mit 2 Handsendern, die per 433MHz funken. Einbindung in HA ist über eine sonoff RF bridge somit kein Problem. Die Garage befindet sich auch nahe genug am Haus, so daß der 433MHz von dort aus bis zur Garage reicht. Aber was mache ich jetzt damit?
Zusatzaufgabe: Wenn nach Einsetzen der Dunkelheit das Garagentor geschlossen wird soll gleichzeitig das Licht vorne an der Haustüre angehen.
Problem: Der Einhell Sender ist ein Taster, bei jedem drücken ändert sich der Zustand des Tores, es gibt keine Rückmeldung und wenn das Tor blockiert wird, weil zB der Wagen zu nahe davor steht, bleibt es auf halbem Wege einfach stehen …Erscheint mir nicht ganz so trivial. Man könnte einen zusätzlichen Türsensor verbauen

Verstehe nicht ganz was du jetzt wissen willst!

1 „Gefällt mir“

du könntest mit der cover_time_based Integration spielen. Die erlaubt es dir ja die Verfahrzeiten hoch & runter zu definieren. Also sagen wir 18sek von zu nach offen und 15sek von offen nach zu.
Stoppt es nach 5 sek warum auch immer (Auto, Hund, Kind) was dann definitiv nicht ZU sein kann, so liefert es dir dann 33% zurück da noch 2/3tel der definierten Zeit fehlen. Zu wäre es dann erst wenn es erneut nochmal 10 sek nach unten fahren würde.
In wieweit das auch klappt wenn du Unterschiede zwischen 99% geschlossen und 100% geschlossen rausfinden möchtest … gute Frage.

das Problem ist bei 433mhz, es gibt keine Rückmeldung. In HA ist es nur ein Taster für Zu und einer für Auf. Ob es zu oder auf ist würde ich dann mit 2 Türkontakten abfragen.
Somit kann man eher abfragen ob es nach dem auslösen von Taster zu auch irgendwann (Bsp deine 18sek) zum Sensor Zu ankommt.

ja, die Überlegung hatte ich ja auch schon, muß aber erstmal checken, welche Sensoren weit genug funkten, daß das Signal von der Garage auch am HA ankommt.

Bei ZigBee könntest du probieren mit einer Schaltsteckdose, die auch als repeater funktioniert eine Brücke zur Garage zu schlagen.
Neben den Fenstersensoren könnte auch ein Vibrationssensor am Tor hilfreich sein.

hab es gerade mal getestet, sowohl der sonoff 433MHz Türkontakt als auch der tuya zigbee Kontakt funken ausreichend bis zur Garage. Ich würde hier am liebsten die etwas klobigeren sonoff verwenden.
Wie schon berichtet können die aber nur Tür-offen melden und nach 2 Min. ändert sich der Zustand automatisch in Tür-geschlossen, egal was in der Zwischenzeit passiert. Eine von der Tür getriggerte Tür-geschlossen Meldung gibt es nicht. Kann die Dinger an anderen Türen nicht so gut einsetzen, vielleicht noch am Briefkasten, daher würde ich die gerne an dieser Stelle verwursteln…

als Idee: meine Garage lief auch über eine 433MHz Funkfernbedienung.
Allerdings konnte an der Steuerung problemlos ein zusätzlicher Taster angeschlossen werden. Hierfür habe ich diesen Zigbee-Schalter und einen Türsensor verbaut.
image

Zusatztipp: Das Garagentor lässt sich prima mit NFC-Tags steuern. Bei mir kleben welche in den Autos und an verschiedenen Stellen z.B. im Abstellraum, in der Garage, Hofeinfahrt.

den zusätzlichen zigbee Schalter benötige ich nicht da ich den original Funksender bereits an einer Sonoff RF bridge angelernt habe.
Aber das mit den NFC-Tags ist wirklich cool, welche hast Du da gekauft und mit welchem Protokoll arbeiten die?

Ich habe nur einen Sensor ( Reed), der mir zeigt das das Tor zu ist. Alles andere ist ja offen. Bekomme ne Meldung, wenn das Tor 5min offen steht.

was ist das denn für ein Sensor?

NFC-Tags habe ich diese hier gekauft.
Aber ich denke da kann man x-beliebige nehmen.

Einbinden kann man die ganz einfach über das Menü unter “Einstellungen”

Im homeAssistant Podcast hat ein deutscher Gast von seiner cleveren Automation mit seinem Garagentor berichtet: Wenn sein Dachgepäckträger nicht mehr im Keller liegt, geht das Garagentor nicht auf. Er hatte wohl mal vergessen, dass er ein Fahrrad auf dem Dach hatte als er in die Garage fuhr :smiley:
Das “kann man mit einem smarten elektrischen Garagentor” beispielsweise tun :slight_smile:

ok, danke für den Link. Ich stelle mir jetzt gerade mein Garagentor-Szenario vor.

Also ich komme abends nach Hause und fahre mit dem Auto bis vors Tor. Dann muß ich mein Handy hervorkramen (liegt vermutlich in der Tasche auf dem Rücksitz) den Entsperrcode eingeben, die HA App öffnen, den NFC-Tag scannen dann verbindet sich mein Handy mit meienem HA und das sendet dann via Sonoff auf 433Mhz den Tür-öffnen Befehl?
Oder ich nehme die Einhell-Fernbedinung, die in meiner Mittelkonsole liegt und drücke auf den Knopf.

Nichts desto Trotz gibt es sicherlich auch ganz gute Anwendungen für NFC-Tags…bin aber nicht so der Handy-Freak, der alles nur noch mit dem Ding macht …

Hast du Android Auto? Seit kurzem gibt es auch homeAssistant für Android Auto. Dann brauchst du dein Handy nicht rauskramen, sondern kannst über dein Display das Tor öffnen.

Es reicht wenn Du das Handy entsperrt hast. Die HA-App muss nicht extra geöffnet werden.
Wir haben tatsächlich nur eine 433MHz-Fernbedienung jedoch zwei Autos. Das Handy hat man (fast) immer dabei. Zudem kann man somit die Garage auch schon öffnen, wenn man noch außerhalb der Reichweite des 433MHz Empfängers ist. :upside_down_face:

Der hängt bei mir am KNX dran, Binäreingang.

in der Tat eine coole Sache, schützt dich aber nicht vor derselben Gefahr im Parkhaus. Und woher weiss HA wo der Dachgepräckträger ist?

ich habe ein Autoradio, welche unter Android läuft. Klar kann man da auch HA drauf installieren. Nur hat das Radio keine permanente Internet-Verbindung sondern nur dann, wenn ich am Handy einen Hotspot dafür aufmache.

433MHz Fernbedinungen kann man clonen, kostet keine €5 sowas. Und warum sollte ich mein Garagentor schon öffnen wollen, wenn ich noch nicht in der Nähe bin? Bestenfalls wenn ich Gutsherr bin mit 1,5 km Schotterweg von der Einfahrt bis zum Fuhrpark, aber dann hätte ich sicher einen Chauffeur :grin:

1 „Gefällt mir“

Also dann hättest Du bestimmt einen Angestellten, der nur für das Öffnen der Tore/Türen zuständig ist.

Ich habe ein Beacon in der Fahrradsatteltasche. Wenn ich mit dem Fahrrad zur Garage komme, erkennt ein ESP32 den Beacon und öffnet das Tor.

1 „Gefällt mir“