Tigger-Funktion und schnellere Berechnung/Reaktion

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit/Alternative zu “float(states(…” bei Templates, um zum Beispiel nur jeden zweiten, dritten, vierten, … erhaltenen Wert zu berücksichtigen?
Aus Node-Red kenne ich z.B. die “Tigger-Funktion”, mittels der dies möglich ist.
Existiert eine solche Möglichkeit auch in HA.
Ich möchte ungerne den Umweg über Note-Red gehen, da ich einen Fehler durch Zeit-Verzögerung in HA (durch eine Template-Berechnung) so korrigieren möchte und durch einen Umweg über NR jedoch die Verzögerung, respektive der Fehler noch schlimmer werden würde.

Des weiteren würde mich interessieren, ob es Sinn macht, einen zweiten PI einzusetzen, um z.B. die Rechenleistung und Reaktionszeiten (für Berechnungen und Automatisationen) zu verbessern bzw. aufzuteilen? Und können Entitäten des einen HA-Server in einem anderen HA-Server lokal integriert und verwendet werden oder ist hierfür ein Umweg über Cloud-Dienste notwendig?

wüsste ich nicht.

Was möchtest du den machen das dir da ein paar ms zum problem werden?

Da würde ich ehr auf ein leistungsstärkeres Gerät (NUC, thinclient) setzten.

Man könnte in der Aktion ein Wait als letztes einbauen, so würde z.b. erst nach 2 Sek./Min. o.ä. neu getriggert.

@maxe kannst du ein Beispiel-Code für das “Wait” zeigen?

delay:
  hours: 0
  minutes: 0
  seconds: 2
  milliseconds: 0