Template Editor sagt "okay" -- State Abfrage - unavailable

Hallo,

ich versuche meinen BKW Output in kWh (also /1000) auslesen zu können (zum Beispiel für das Energie Dashboard.
Ich habe im Template Verzeichnis die Datei “BKW Erzeugung Today kW.yaml”

# Balkonkraftwerk Erzeugung am Tag 
sensor:
- name: "Balkonkraftwerk Erzeugung am Tag"
  unique_id: "BKW_Erzeugung_Tag"
  unit_of_measurement: 'kWh'
  device_class: "energy"
  state_class: "total_increasing"
  state: >
    {{ (states('sensor.bkw_hm800_zabo_yieldday') | float(0) / 1000 ) | round(2) }}

Wenn ich den Code in den Template editor kopiere bekomme ich ein Ergebnis

— nach dem Start von HA ergibt eine abfrage unter States

sensor.bkw_erzeugung_today_kw

BKW Erzeugung Today kW unavailable

restored: true state_class:
total device_class: energy
friendly_name: BKW Erzeugung Today kW
supported_features: 0
unit_of_measurement: kWh

Ich probiere jetzt schon 2 Wochen rum und weiss keinen Rat mehr.

Was mache ich falsch ?

Danke für Eine Hilfe
Gruß
Michael

Moin,
ein Tempalte Sensor gehört nicht unter sensor: sondern unter template:

# Balkonkraftwerk Erzeugung am Tag
template:
  - sensor:
      - name: "Balkonkraftwerk Erzeugung am Tag"
        unique_id: "bkw_erzeugung_tag"
        unit_of_measurement: 'kWh'
        device_class: "energy"
        state_class: "total_increasing"
        state: >
          {{ (states('sensor.bkw_hm800_zabo_yieldday') | float(0) / 1000 ) | round(2) }}

Bei der unique_id: würde ich es so machen wie HA es mit Entity ID’s macht: klein schreiben, keine Sonderzeichen außer _

LG
Tobi

Hi Tobi,
danke für die Antwort. – ich hatte es schon unter Template und habe es nochmal gecheckt …
– ich bekomme als State : unavailable :woozy_face:
Wo kann ich die Syntax nachlesen ?

  • wann ein (-) davor ?
  • wie eingerückt ?

Ich bin anscheinend zu blöd dafür …
Wenn ich den Sensor bkw_hm800… abfrage bekomme ich den Wert in Wh (!)
Ich will ihn doch nur noch durch 1000 teilen, damit ich Ihn später mit meiner “großen Solar Anlage” (kWh) addieren kann.

Wenn du es in einer templates.yaml hast, dann muss der Code so:

# Balkonkraftwerk Erzeugung am Tag 
- sensor:
  - name: "Balkonkraftwerk Erzeugung am Tag"
    unique_id: "BKW_Erzeugung_Tag"
    unit_of_measurement: 'kWh'
    device_class: "energy"
    state_class: "total_increasing"
    state: "{{ (states('sensor.bkw_hm800_zabo_yieldday') | float(0) / 1000 ) | round(2) }}"

Aber du kannst mittlerweile in HA einen Template Helfer anlegen, dann brauchst du nix in eine yaml Datei schreiben.

Das Energie Dashboard zeigt automatisch kWh an, auch wenn die Quelle Wh hat. Zudem kannst du in den Eigenschaften eines Sensors die Maßeinheit einfach umstellen (über das Zahnrad). Einen neuen Sensor anlegen ist demnach überflüssig.

DANKE.
Hat geholfen und geklappt :wink: