Temperatur Soll-Wert auf HA Probleme - ETS 5 im einsatz

Temperatur Wert den ich auf HA setze stellt sich immer wieder zurück wenn ich z.b von 19 auf 20 grad stelle dann springt es auf 18 grad wieder zurück sobald ich das Fenster im HA wechsel - hat wohl irgend was mit -1.5 K oder +1K zu tun, auf ETS ist alles korrekt nur auf HA muss wohl noch irgendwas gemacht werden, weiss nur nicht was. Jemand eine Idee ?

Hallo Baxter,

ich habe wie folgt es angegeben als vergleich.

  climate:
# Küche Heizung
    - name: 'Küche Knx'
      temperature_address: '4/2/120'
      target_temperature_address: '4/3/120'
      target_temperature_state_address: '4/3/120'
      operation_mode_address: '4/5/120'
      operation_mode_state_address: '4/1/123'
      min_temp: 15.0
      max_temp: 20.0
      temperature_step: 0.5

Gruß

klappt leider nicht nach neustart von HA springt der wert wieder auf komfort wert

das sind die einstellungen unter ETS 5 - irgendwas ist faul.
also jedes mal wenn ich auf Soll 20 Grad stelle und HA neustarte springt der wert wieder auf 18,5

Hallo baxter,

der Komfortwert schalte ich in der ETS über die PM Melder im Raum.
Bewegung = Komfort

Bei deinem Heizung Regler fehlt bestimmt der Haken bei Komfortwert Änderung diesen zu übernehmen. So sieht es bei Mir im MDT Hz Regler aus.

Das sollte dann auch passieren wenn du den wert am Glastaster änderst und die Anlage in Stand-by geht und wieder zurück zu Komfort.
Nach KNZ Bus Reset hast Du auch wieder den Grundwert.

Gruß Marco

Hallo Braxter,
bitte in dem Regler einstellen und nicht GT2.
Ich denke bei dir ist der Regler auch im Aktor oder wie bei Mir seperat verbaut da meine Anlage älter ist. KEKW

Gruß Marco


das sind meine Einstellungen , mist sobald ich von "status auf Objekt,…"Betriebsvorwahl " relativ weit unten von NEIN auf JA stelle möchte irgendwelche Verbindungen löschen.

oder reicht das aus wenn ich das auf NEIN setze ?
image

Schau mal auf dein Eingang ob Du den richtigen für HA wie für den GT verwendest. Die Konfig im Regler ist richtig.

Bei mir ist es der Eingang für den Aktiver Betriebsmodus.

Gruß Marco

ETS Diagnose mal rein schauen.
Vergleich mal in der Diagnose in der ETS wo HA die Werte hin schickt.
Nicht das da in den Gruppenadressen ein Dreher drin ist.

Gruß
p.s bin für heute Offline

Marco

scheint korrekt zu sein.

image

Tunneling Kanal 1 ? steht bei arbeitszimmer

Danke für die Info , das du off gehst :smiley: :slight_smile:

Ich verstehs aber irgendwie immer noch nicht was das Problem ist - leider … lange eumprobiert ohne Erfolg .

das steht im HA .log Datei - irgendwas scheint wohl nicht korrekt zu sein, du hast recht

:crayon:by HarryP: Zusammenführung Mehrfachposting

Moin baxter,
Das scheint HA zu sein der den Fehler macht.
Was mir in der ETS bei Dir aufgefallen ist zu meiner. Habe folgende Atribute aktiv. (K/L/S/Ü) mal probieren.

Gruß

Hier die Screens dazu

Screenshot 2024-01-12 170335

Hi, soll ich das bei allen Gruppen unter dem Aktor so setzen ?

bei mir ist nur kommunikation und schreiben ein Haken gesetzt

Ich würde es ausprobieren.
Sowie im Aktivitäten monitor der ETS mal schauen was an werte gesendet wird und von welchen Teilnehmer. Ob HA eine Temp sendet oder aufgrund einer Abfrage die ein Bus Teilnehmer die Temp sendet.

Gruß Marco

mit diesem code klappt das wohl und ich habe auf ets eine neue gruppe erstellt mit aktuelle Sollwertverschiebung.

auf HA wirds jetzt übernommen die Soll temperatur und bleibt auch bestehen nur wenn ich mal auf + oder minus klicke steht da 10 grad 9 grad anstatt der aktuelle sollwert… extrem merkwürdig … klappen tuts aber wenn ich zum beispiel von 6 grad auf 8 grad stelle dann steht da sollwert ist 23 grad

mit diesem Code:

- name: "EG - Heizung - Arbeitszimmer"
  temperature_address: "3/1/10"                    #aktueller Temperaturmesswert
  setpoint_shift_address: "3/3/10"                  #sollwertverschiebung
  setpoint_shift_state_address: "3/0/0"          #aktueller sollwertverschiebung
  setpoint_shift_mode: "DPT9002"                 #sollwert 2byte bleibt immer gleich
  target_temperature_state_address: "3/2/10" #Temperatursollwert
  operation_mode_address: "3/4/10"              #Betriebsvorwahl
  operation_mode_state_address: "3/5/10"   #Betriebsvorwahl status
  operation_modes: ["Comfort", "Frost Protection", "Night", "Standby",]
  command_value_state_address: "3/6/10"    #Statusstellwert
  temperature_step: 0.5
  setpoint_shift_min: -5
  setpoint_shift_max: 5

Hi braxter,

ich blicke bei deiner Konfig auch in der ETS nimmer durch.
Was ist der Unterschied zwischen sollwertverschiebung und aktueller sollwertverschiebung und Temperatursollwert??

Es gibt immer nur einen Sollwert der nach oben oder unten verschoben wird.

Gruß

Hey sorry das ich mich erst jetzt melde.

Das Problem ist einfach nur das mein Aktor die Adresse vom aktuellen statuswert nicht übermittelt, das ist die Ursache, die ich nicht gelöst kriege.