TA technische Alternative BLNET Einbindung in HA

Hallo,
ich versuche verzweifelt meine Heizung technische Alternative Steuerung in Home Assistant einzubinden.
Hierzu habe ich mich an GitHub - nielstron/ha_blnet: BLNET custom component for Home Assistant gehalten!

Ich bekomme folgende Fehlermeldung:

Wo im Setup könnte der Fehler liegen?

1 „Gefällt mir“

Hallo auch!

Ich versuche mich ebenso gerade daran, das BLNET einzubinden. Bekomme aber einfach keine Sensoren angezeigt. Bist Du hier inzwischen weiter?

Den von Dir beschriebenen Fehler “No BL-Net reached” hatte ich auch, als ich bei “resource: http://xxx.xxx.xxx.xxx/” noch den Slash hinten dran hatte. Mit der richtigen URL war der Fehler aber weg. Bist Du sicher, dass das BLNET unter der von Dir angegebenen Andresse 192.168.1.99 zu erreichen ist?

Mein Problem ist, dass ich keine Entities in HA bekomme. Nachdem ich in der configuration.yaml den Logger auf “default: info” umgestellt habe, finde bei mir im Logfile:

2024-03-17 15:18:09.131 INFO (SyncWorker_6) [custom_components.blnet] Collecting data...
2024-03-17 15:18:09.131 INFO (SyncWorker_6) [custom_components.blnet] Checking for new sensors...

Danach bin ich jetzt aber etwas “lost” und habe keine Idee, wie ich weiter machen könnte. Von Python habe ich eigentlich nicht viel Ahnung habe, und auch bei HA bin ich noch recht frisch bin, muss mich da irgendwie noch tiefer einfuchsen und bin dankbar für jeden Hinweis!

Beste Grüße,
Andi

1 „Gefällt mir“

Hallo Andi
bin leider noch nicht weiter und kann daher auch leider nichts zu den Sensoren sagen!

Ich habe keinen / hinter der IP und trotzdem kann ich den BL-Net nicht erreichen. Die Adresse stimmt, da ich diese im BLnet eingerichtet habe. Ich kann Sie pingen!
grafik
Hast du vielleicht eine Lösung oder einen Ansatz. Wenn ich eine Verbindung herstellen kann schauen wir weiter
Danke Ewald

blnet:
  # Host address of your blnet
  resource: http://192.168.1.99
  # Poll interval in seconds (Optional, Default: 360)
  scan_interval: 360
  # Expert access password of the web-interface (Optional, Default: None)
  password: 0128
  # Enable BLNet-Direct access (Broken, Optional, Default: False)
  use_ta: false
  # BLNet-Direct port (Optional, Default: 40000)
  ta_port: 40000
  # Enable Web interface access (Optional, Default: True)
  # When set to false, switches are configured as sensors
  use_web: true
  # Webinterface port (Optional, Default: 80)
  web_port: 80
  # Can-Node to be used (Optional, Default: None - doesn't change the current setting at the BLNET)
  can_node: 62

Hier meine aktuellen EIngaben! Habe allerdings keinen Zugriff von Aussen (GSM-Modul)!
Danke Ewald

Habe es mit und ohne Passwort versucht? Wenn ich über den Browser auf den BL-Net zugreife brauche ich kein Passwort! Brauche das Passwort nur auf der UVR1611!
Hat jemand eine Idee?
Danke Ewald

Dieser Fehler wurde von einer benutzerdefinierten Integration verursacht

Logger: custom_components.blnet
Quelle: custom_components/blnet/init.py:87
Integration: blnet (Dokumentation)
Erstmals aufgetreten: 20:30:19 (1 Vorkommnisse)
Zuletzt protokolliert: 20:30:19

No BL-Net reached at http://192.168.1.99

Meine derzeitige Fehlermeldung!!!

:crayon:by HarryP:
Zusammenführung Doppelpost (bitte „bearbeiten“ Funktion nutzen)
Codezeilen formatiert (bitte immer in </> einbinden)

Du müsstest das BLNet im Browser aufrufen können, wenn alles korrekt ist. Probier mal, die Adresse wie hinter"resource:" angegeben, im Browser einzugeben.

Bei mir ist es die x.x.2.88 und vom Smartphone aufgerufen sieht das so aus:

grafik
Bei mir schaut es so aus?? Ich muss aber hier kein Passwot eingeben! Dann kann ich in all die vorgegebenen Funktionen weiter einsteigen!
Über den Browser den BLNET aufrufen funktioniert!
Hast du eine weitere Idee???
Danke
Ewald

Oh, das sieht in der Tat anders aus! Vielleicht ist da das Problem, die Integration liest soweit ich weiß die Daten aus dem HTML aus. Ich vermute, es könnte an der BLNet-Version liegen. Ich habe 2.19, die letzte verfügbare Version, siehe Archiv > Firmware > Download - Technische Alternative

Du hast scheinbar noch eine ganz alte Version, da steht 1.40 aus 2009. Versuch mal, diese zu updaten. (Wenn ich mich richtig erinnere, geht das mit dem Memory Manager)

Leider steht auf GitHub - nielstron/pyblnet: Automate wireless communication to UVR1611 via BL-NET nirgends, welche Firmware unterstützt wird…

Hallo Andi
mein derzeitiges System funktioniert wirklich gut. Habe eine Anzeige wie folgt:
grafik
Ich sehe alle Werte: Mein Wille wäre eigentl. dies in Homeassistant einzubinden und auch ev. durch Automatisationen zu steuern!
Bei einem Update auf meinen Bootloader gehen möglicherweise alle Daten verloren und es funktioniert auch mein altes System nicht mehr? Daher werde ich hier nichts verändern!
Sollte ich den Zugriff über HA aber trotzdem schaffen werde ich mich wieder melden!
lg Ewald

Du kannst auch mal probieren wie Simon die Daten über Scrape auszulesen und zu setzen. Über NodeRed funktioniert das ganz gut