Stromzähler via Tasmota/MQTT landet nicht in HA

Hallo zusammen,
ich habe als absoluter Neuling das Video von Simon geschaut, in dem er seinen Stromzähler per IR Lesekopf in HA abbildet.
Der Stromzähler schickt aktuelle Werte, die via Tasmota auslesbar sind.
Dann habe ich das MQTT Addon installiert, welches auch startet und einen User angelegt, den ich in die Tasmota MQTT konfig aufgenommen habe.
Nachdem ich speichere, kommt in HA auch die Meldung, dass ein neues ‘Gerät’ erkannt wurde (die MQTT Kachel), dann im Anschluss allerdings nicht, dass nochmal ein neues Gerät erkannt wurde (die Tasmota Kachel) in der dann die Entitäten etc. angezeigt werden würden, die ich weiterverarbeiten kann.

Im MQTT Addon habe ich mal in den Log geschaut, der sieht skurril aus…

Könnt ihr mir weiterhelfen?
Lg

Die hier angezeigte IP könnte eine Abfrage des HA-Core-OS sein. So eine Art Hardbeat. Diese IP erscheint auch in meinem Log. Wenn der HA ein neues Gerät anzeigt, konfiguriere es und gebe auch unter Geräte/Entitäten bestimmte Werte frei. Meine Tasmota Sensoren übermitteln die IP des Sensors, wird im HA nicht angezeigt. Erst wenn die Entität freigegeben wird, kann ich sie im Dashboard anzeigen. Zu finden unter den Einstellungen des AddIn. Eine Lösung für das Ausblenden im Log hatte ich schon einmal gelöst, aber finde meine eignen Aufzeichnungen mal wieder nicht. Sollte ich Erfolg haben, melde ich mich noch einmal. Bei fehlenden Daten, bitte einmal das prüfen (MQTT-Explorer). In den Geräten, nachsehen, ob das auch vorhanden ist. Diesen Fehler hatte ich bei meinen PV-Inverter-Daten.

Das not authorized in der Meldung wird der Grund sein.

Muss ich irgendwelche Ports freigeben in der Fritzbox o.ä.? Die 1883 oder so?
Ist es egal ob die ipv4 IP auf automatisch oder statisch steht?

Vermutlich ist das Password vom MQTT User in Tasmota falsch eingetragen. Steht im Tasmota Log, dass die MQTT Verbindung “connected” ist?