Stromverbrauch separat Wärmepumpe und Wallbox

Guten Morgen zusammen.

Ich hoffe, das Thema ist in dieser Kategorie richtig.

Erst vor kurzem mit dem Home Assistant gestartet, möchte ich neben dem gesamten Stromverbrauch auch gesondert die Verbräuche für die vorhandene Wallbox und für die demnächst kommende Wärmepumpe ermitteln und in HA einbinden. Abgerundet wird dass dann mit der kommenden PV-Anlage.

Für die Ermittlung des gesamten Stromverbrauchs liegt schon ein Shelly Pro 3EM bereit, welches mein Installateur einbauen soll.

Für die Wallbox (WallE light, also nicht smart) benötige ich dann ein zweites Shelly 3 EM, korrekt?

Für die bestellte Weishaupt Wärmepumpe scheint es eine Integration zu geben:

Da ich diese mit einer Smartgrid-Schnittstelle für die Kommunikation mit der PV-Anlage geordert habe, wird das wohl diese Modbus-Anbindung sein, so meine Vermutung. Darüber müssten sich ja auch Verbrauchsdaten etc. für HA auslesen lassen…

Hat zu o. g. Themen jemand Erfahrung bzw. Hinweise?

Vielen Dank für Eure Hilfe dazu vorab.

Hallo,

Meine Weishaupt -WP kommt auch bald :smiley:
Wie hat die Anbindung geklappt? Gib5 es was ganz spezielles zu beachten?

Vielen Dank für eine kurze Info.

Viele Grüße

Ich habe bei mir auch einen separaten Shelly 3EM (ohne pro) für die Wallbox - habe aber später bei meiner ABL WB noch einen Weg gefunden, die Leistung per MQTT auszulesen.

Bist du sicher, dass es keine Daten von der WB gibt?

Ich nutze das Relais der Shelly auch um über ein Schütz die WB von mehrphasig auf einphasig umzuschalten. Für das PV laden in der Übergangszeit ist das sehr nützlich, da die WB Regelungen alle nur bis min 6A runter gehen.