SMA Home Manager auslesen

Der Eintrag in der evcc.yaml sieht bei mir identisch aus. Nur eben als Broker localhost.
Das sagt ja nur, dass evcc unter dem topic evcc alle Daten an deinen mqtt Broker senden soll.

Der Explorer macht das ganze einfach nur sichtbar.

In der configuration.yaml habe ich nichts. Lediglich die Sensoren & Auswahlfelder etc. die ich mir dann später darauf gebaut habe.

Im Explorer wird weiter unten auch nichts anderes angezeigt?

Bei mir ist das ein eigenes topic (evcc)

Ich glaube aber, dass das bei mir am Anfang mit der IP auch nicht funktioniert hat. Als ich den Localhost eingetragen habe aber schon. (Bin mir aber nicht mehr ganz sicher)

Jetzt hab ich die Adresse durch localhost ausgetauscht, wieder nichts:
1
Weiter unten steht auch nichts, das ist alles. Von EVCC nichts zu finden.

Du schreibst ja dass du in der configuration.yaml nichts hast außer die Sensoren & Auswahlfelder. Ich hab da nur das hinzugefügt was weiter oben auf dem zweiten Bild zu sehen ist, vielleicht fehlt ja hier noch was in den Zeilen?

Komisch!
Soweit ich mich erinnere brauchst du keinen Eintrag in der configuration.yaml

Der Broker läuft ja alleine als AddOn.
Wenn du den Test machst (ein Thema veröffentlichen) siehst du dann im Explorer den Wert, den du an das topic gesendet hast?

Aber wo hast du dann die Sensoren und Auswahlfelder eingetragen?

Ja der Test funktioniert:


2
Sollte passen oder?

Hallo zusammen!
Ich hab jetzt nochmal im SMA Sunny Explorer Webconnect deaktiviert, alle Stromverbindungen getrennt und widerhergestellt, Webconnect wieder aktiviert (hab das in irgendeinen Beitrag gelesen) und siehe da, ich bekomm endlich Daten im MQTT-Explorer. EVCC liefert alles, SMA-EM nur 4 Einträge.

Aber warum kann ich jetzt im Energie-Dashboard nur auf einen Eintrag vom SMA-EM zugreifen und nicht auf die Daten von EVCC?

Oder muss ich das noch in einer YAML hinterlegen?

Ja, du musst unter dem bestimmten Topic in der yaml den mqtt wert abfragen und einen Sensor daraus erstellen.

Beispielsweise so:

mqtt:
  sensor:
    - name: Netzbezug EVCC
      unique_id: Netzbezug EVCC
      icon: mdi:deinwunschicon
      state_topic: “evcc/site/gridPower“
      value_template: “{{ value | round(1) }}“
      unit_of_measurement: “W“
      availability_topic: “evcc/status“

Das Topic musst du dann immer auf den abzufragenden Wert anpassen.

Ich hoffe die Formatierung des Codes hat geklappt am Handy. (Mit korrekter Einrückung und co)

In der evcc.yaml oder in der configuration.yaml?
Und wo bekomm ich die Daten unique_id, icon, value_template und availability_topic her?

Das state_topic steht ja im MQTT-Explorer oder?

Dann mal hier ein Beispiel für meine aktuelle PV-Leistung:

mqtt:
  sensor:
    - name: PV-Leistung aktuell EVCC
      unique_id: ???
      icon: ???
      state_topic: "evcc/site/pvPower"
      value_template: ???
      unit_of_measurement: “W“
      availability_topic: ???

Unique_Id ist ein selbstgewählter Name. Den kannst du festlegen, um es besser wieder zu finden. Das Icon kannst du auch selbst aussuchen. Sind glaube ich auch keine Pflichtfelder.

Du musst eigentlich immer nur das State Topic auf den gewünschten Wert ändern.
Genau - den findest du im MQTT Explorer.

Die Sensoren musst du in der configuration.yaml eintragen.

Also ich glaub ich bin einfach dafür nicht geeignet…
Ich hab jetzt in der configuration.yaml folgendes hinzugefügt:
1
Das sind doch die nötigsten Zeilen, mit denen müsste es doch funktionieren.
Bei Konfiguration prüfen passt auch alles, keine Fehler.
Aber im Energie-Dashboard kann ich den Sensor nicht auswählen.
Muss ich da noch was dazufügen?

Das sieht aber komplett falsch eingerückt aus. Das ist yaml echt zickig!!!

Screenshots sind auch nicht hilfreich. Code mittels </> hier einfügen…

Sorry, das muss ich mir noch angewöhnen.
Stimmt danke, jetzt hab ich den Code geändert:

mqtt:
  sensor:
    - name: "PV-Leistung aktuell"
      unit_of_measurement: "W"
      state_topic: "evcc/site/pv/1/power"

Jetzt finde ich den Sensor in der Entitäten-Liste:
1

Aber im Dashboard geht immer noch nichts.

Im Energiedashboard brauchst du einen kWh/Wh Wert, nicht die aktuelle Leistung.

Erzeuge dir einen Verbrauchszähler unter Geräte&Dienste/Helfer. Als Reset täglich.

Den müsstest du dann auch im Energiedashboard auswählen können

Der Leistungs-Sensor muss mittels eine Riemann-Summenintegralsensors in eine Energie umgerechnet werden.
Die kann dann im Energy Dashboard verwendet werden.

Hi, an dem Punkt hänge ich. Ich bekomme die Daten via Sunspec aus meinem Tripower X15. Könntest du evtl. erklären wie genau ich die Helfer einrichten muss? Besten Dank und Grüße

Schau mal zwei Beiträge drüber. Da hatte ich’s geschrieben. Ist kein Hexenwerk.

Wenn’s nichts klappt melde dich gerne nochmal

W in kWh geht so: Sensordaten in Watt und Kilowatt "umwandeln - #27 von Osorkon

Frohe Ostern,

die Kollegen aus dem Photovoltaikforum arbeiten auch an einer Integration, funktioniert aus meiner Sucht schon gut. Die Installation geht auch sehr einfach (der SHM wurde ohne Probleme gefunden und liefert Werte. Die Info findet ihr hier:

Wenn ich darüber die Einrichtung für das Energy Meter starte, stürzt meine gesamte HA-Instanz ab.

Hallo zusammen,
dank dem Thread hier konnt ich das Add-on SMA Energy Meter und MQTT installieren. Es werden auch Daten übermittelt und gesendet. Jedoch ist mir eine Stunde später aufgefallen, dass im Anlagenlogbuch folgender Fehler angezeigt wird:
“Störung der Kommunikation zur Zählereinrichtung”
Dies hat dann zur Folge, dass die Batterie kein Strom mehr abgibt und ich Netzbezug hab.
Schalte ich das Addon SMA Energy Meter ab, also stoppe es, liegt die Störung nicht mehr an und es wird erneut wieder Strom aus der Batterie abgegegben.

Was hab ich bisher unternommen:

  • HA Neustart
  • Router Neustart
  • Addon neuinstalliert
    ==> alles ohne Erfolg :frowning:

Wäre cool, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Grüße

Hallo 73ymw,

kannst du mir sagen, was “abstürzen” konkret heißt?
Hingt der Einrichtungsassistent?
Konntest du auf HA noch aus einem anderen Browser-Fenster zugreifen?
Gab es Logfiles?