Shelly 3EM - sprunghafter Werteanstieg nach Firmwareupdate

Hallo,
wollte mal nachfragen ob das bei euch auch passiert.

Ich zeichne mein Hausstromverbrauch mit einem Shelly 3EM auf.
Heute früh habe ich ein Firmwareupdate auf 1.13.0 am Shelly durchgeführt. Dabei ist mit aufgefallen, dass meine Verbrauchszähler (Monat,Woche,…) die den Shelly nutzen sprunghaft angestiegen sind.
(Vermute mal nach dem Neustart des Shellys)

Die Werte der Verbrauchszähler habe ich dann manuell wieder angepasst aber habt ihr auch so ein Verhalten beim Shelly 3EM beobachten können oder liegt das nur an meiner Konfiguration?

Der Monatszähler nach dem Update:

Die Konfiguration sieht bei mir wie folgt aus:

Meine Vermutung geht dahin, dass dieser hohe Wert der bisherige Gesamtwert ist, den ich verbraucht habe (seit Inbetriebnahme), der aber irgendwo bei/im Shelly gespeichert ist und bei einem Neustart meine Sensoren die Änderung erhalten und deshalb sprunghaft ansteigen. Falls ich da richtig liege, wo kann man dies beeinflussen?

BTW:
Ich habe an einem zweiten Stromzähler ein Shelly PRO 3EM, dieser zeigt das Verhalten/Problem nicht. Wobei beim PRO die Werte der 3 Phasen nicht erst addiert werden müssen.

EDIT:
Ja, der hohe Wert ist ein gespeicherter Wert auf dem Shelly. Habe nun mal die Cloud Verbindung zu Shelly deaktiviert und die Energiedaten des Shellys gelöscht.
Aber eine wirklich Lösung scheint mir das nicht :frowning: , da scheinbar der Wert im Schelly aufsummiert wird und beim jedem Neustart von HA dieser Wert als Differenz an den HA-Verbrauchszähler weiter gegeben wird.
Ich frage mich nur, warum das Problem nicht viele öfters bereits aufgetreten ist…
Tritt das bei euch nicht auf?

Die FW-Version 1.13.0 ist doch eh eine BETA oder ?

Bei mir wird als stabile Version nur die “20221027-110030/v1.12.1-ga9117d3” angezeigt.

Shelly3EM_Firmware

Gestern gegen 17:00 Uhr wurde für die Gen1-Geräte die 1.13.0 vom 03.05.2023 als finale FW herausgegeben.

1 „Gefällt mir“

Ja, hast Recht … ich hatte noch den alten DNS Server in der Shelly Config gesetzt … daher kam keine Update Meldung. :smiling_face:

Jetzt ist die Update Info da:

shelly_fw_update

Aber ich warte jetzt lieber noch etwas mit dem Update :grin:

Meine Gen1-Geräte hatte ich schon seit 1 Woche auf der Beta und jetzt auf die Finale umgestellt =>
Bisher keine Auffälligkeiten (auch im Shelly-Forum gäbe es bis Dato keine Rückmeldungen).

Hi,

ja, meine Frage bezieht sich auch nicht auf die FW von Shelly, an der liegt es auch nicht.
Vielmehr geht es mir um die Konfiguration des Shelly, bzw. HA um diese Sprünge zu vermeiden.