Radio hören/steuern über HA

Ich habe akutell für unseren Garten, ein altes Internet-Radio (Dual IR 2A), das über einen noch älterern Sony Reciver unsere Terasse beschallt. Problem 1 ist, das Radio wenn man es mit Strom versorgt, schaltet sich nicht von selber ein. Problem 2 ist, das alles in der Garage untergebracht ist. Somit muss man, um Einzuschalten, den Sender und Lautstärke zu ändern, immer in die Garage gehen.

Ich habe noch einen Rasperry Pi 3 mit HiFiBerry Aufsatz, der schon viele Tage als Internetradio Dienst an meinen meist älteren Verstärkern geleistetet hat. Den fast komplett fehlenden WAF, selbst mit Monitor, brauche ich da wohl nicht erwähnen.

Jetzt meine Frage, wie könnte ich über HA es realisieren, das man einerseits das Radio einschaltet, es mit dem letzten Sender startet und am besten es über HA steuern kann. Vielleicht sogar mit Bluetooth (weil Rasperry) für die Teenager. Hintergrund ist, um so weniger Apps, um so größer die Chance, das es in der Familie akzeptiert wird :grimacing:

Bin aber auch für andere Geräet offen, wenn es einfacher ist und kein Vermögen kostet. Bin für jede Idee und Ansatz schon jetzt dankbar.

Schau Dir mal den picoreplayer an.

https://www.picoreplayer.org/

Damit kannst Du den Pi zum einem Logitech Media Server und zugleich Player machen. Den Logitech Media Server kannst Du in HA einbinden und damit stehen Dir alle Möglichkeiten zur Verfügung.

Sowas wäre z.B. möglich:

image

Danke den Tipp. Hat leider den Nachteil das der Logitech Media Server eine Datenbank hat und man ihn nicht kalt ausschalten kann/soll. Ich möchte mit einem Shelly oder Co. im Idealfall den alten Receiver (der gute 20W Standby hat :sweat_smile:) und den Rasperry / ? per Knopfdruck ein-/auschalten. Wir sind nur wenige Stunden in der Woche im Garten, da möchte ich ungern was dauerhaft laufen lassen.

Normal vertragen Internetradio bzw Streaming-Lösungen für den Rasperry den harten Cut von der Spannungsversorgung recht gut. Die Frage ist, welcher lässt sich ins HA intergrieren.

Oder doch auf Google/Amazon Gerät setzen?

Und wo ist das Problem, den Pi per input_boolean und shell_command zuerst runterzufahren und dann nach 20 Sekunden den Shelly zu schalten?

Wenn du schon den HiFiBerry-Aufsatz hast, warum nicht gleich HiFiBerryOS verwenden? Bei mir läuft das in einer sehr ähnlichen Anwendung super stabil.

@frittes Danke für den Hinweis. Wenn mir nichts anderes einfällt, bzw über den Weg läuft, werde ich damit wahrscheinlich arbeiten.

@Ubuntubirdy Das HifiberryOS enthält auch den Logitech Media Server. Somit kein so einfaches Ausschalten möglich.

Der LMS ist da nur ne Option, den musst du nicht nutzen. Bei mir treten da absolut keine Probleme mit dem Ausschalten auf: Strom weg und aus ist, Strom drauf und an ist.

Hi frittes

Verrätst du uns mehr wie du das umgesetzt hast?
Mein Ziel ist es die Favoriten aus LMS abzuspielen…

Bin noch Neuling in HA, komme von FHEM :wink:

Grüsse

Ein direkter Zugriff aus HA auf die Favoriten wäre mir nicht bekannt. Was geht sind Playlisten.

Ich habe das mit dem Mini Media Player realisiert, indem ich dort die opml-Urls hinterlegt habe. Geht als Buttons oder als Listen.

Hier eine Ansicht mit Buttons:

Und eine mit Liste:

Geht das bei FHEM?

Ich habe mir das gerade mal in der Server-API sowie im Integration Sourcecode angeschaut. Die Favoriten werden per API komplett anders abgefragt als z.B. Artists, Albums usw. Wahrscheinlich ist das deshalb immer noch nicht eingebaut.

1 „Gefällt mir“

Magst du mir dazu ein Beispiel YAML File schicken?
Das wäre lieb :slight_smile:

Klar.

Also das ist eine Konfiguration, die den Player auf meiner Startseite anzeigt, wenn er läuft. Ansonsten ist der ausgeblendet.

Da sind dann noch meine Favoriten mit drin und alle anderen Player zum syncen.

type: conditional
conditions:
  - entity: media_player.homepod_arbeitszimmer
    state: playing
card:
  type: custom:mini-media-player
  entity: media_player.homepod_arbeitszimmer
  source: full
  sound_mode: full
  toggle_power: false
  idle_view:
    when_standby: true
  info: scroll
  artwork: material
  hide:
    icon_state: false
    power_state: false
    runtime: false
    runtime_remaining: false
    volume_level: false
  shortcuts:
    label: Radiostationen
    list:
      - name: 1live
        type: music
        id: >-
          http://opml.radiotime.com/Tune.ashx?id=s25260&formats=aac,ogg,mp3&partnerId=16&serial=e408b2712bd5766b83018da7ca61ef28
      - name: 80s80s
        type: music
        id: >-
          http://opml.radiotime.com/Tune.ashx?id=s322608&formats=aac,ogg,mp3&partnerId=16&serial=4829afa6efa048b78811609e6c2c4a2d
      - name: 80s80s NDW
        type: music
        id: >-
          http://opml.radiotime.com/Tune.ashx?id=s279057&formats=aac,ogg,mp3&partnerId=16&serial=e408b2712bd5766b83018da7ca61ef28
      - name: 80s80s Rock
        type: music
        id: >-
          http://opml.radiotime.com/Tune.ashx?id=s308939&formats=aac,ogg,mp3&partnerId=16&serial=e408b2712bd5766b83018da7ca61ef28
      - name: 80s80s Wave
        type: music
        id: >-
          http://opml.radiotime.com/Tune.ashx?id=s307737&formats=aac,ogg,mp3&partnerId=16&serial=e408b2712bd5766b83018da7ca61ef28
      - name: 90s90s
        type: music
        id: >-
          http://opml.radiotime.com/Tune.ashx?id=s281990&formats=aac,ogg,mp3&partnerId=16&serial=4829afa6efa048b78811609e6c2c4a2d
      - name: Antenne Sylt
        type: music
        id: >-
          http://opml.radiotime.com/Tune.ashx?id=s124241&formats=aac,ogg,mp3&partnerId=16&serial=45ddc3d285d618c9221a4c466835ce81
      - name: Radio Gütersloh
        type: music
        id: >-
          http://opml.radiotime.com/Tune.ashx?id=s47791&formats=aac,ogg,mp3&partnerId=16&serial=45ddc3d285d618c9221a4c466835ce81
  speaker_group:
    platform: squeezebox
    show_group_count: true
    entities:
      - entity_id: media_player.homepod_arbeitszimmer
        name: HomePod-Arbeitszimmer
      - entity_id: media_player.homepod_wohnzimmer
        name: HomePod-Wohnzimmer
      - entity_id: media_player.homepod_badezimmer
        name: HomePod-Badezimmer
      - entity_id: media_player.homepod_schlafzimmer
        name: HomePod-Schlafzimmer
      - entity_id: media_player.homepod_gaestezimmer
        name: HomePod-Gästezimmer
      - entity_id: media_player.homepod_kueche
        name: HomePod-Küche
      - entity_id: media_player.homepod_dachboden
        name: HomePod-Dachboden
      - entity_id: media_player.rpi_marshall
        name: RPI-Marshall
      - entity_id: media_player.sonos_terrasse
        name: Sonos-Terrasse
      - entity_id: media_player.onyx
        name: Onyx
      - entity_id: media_player.sonos_dachboden
        name: Sonos Dachboden

Gestartet wird er oder auch die anderen von meiner Media-Seite oder über Buttons auf meinen Matrix-Displays und/oder NSPanels. Die opml-Urls kannst Du praktisch überall einbauen.

Die 850 Zeilen Code für alle Player mit Buttons in einer Swipe-Card spare ich mir jetzt mal. :smiley:

Ich denke, damit kannst Du erstmal loslegen… :wink:

2 „Gefällt mir“