Probleme beim Einbinden von Shelly 1

Guten Morgen zusammen,

ich habe Probleme mit zwei Shelly 1, die ich partout nicht in HA eingebunden bekomme.
Es handelt sich dabei um den 48. und 49. Shelly - eigentlich weiß ich was ich tue.
Eingebunden sind Sie alle über CoIoT unicast (port 5683)
Die Weboberfläche der Shellys selber ist problemlos erreichtbar, dbm -67 also super.

HA findet die beiden jeweils auch, wirf die aber nahezu sofort als nicht verfügbar wieder raus.

Da ich die beiden als letztes gekauft habe - können die beide defekt sein?

Alles übliche hat übrigens nicht geholfen (Reboot von Router, Shelly, HA, Rücksetzen auf Werk, Firmware erneut flashen…)

Kennt jemand ein solches Problem und kann mir helfen?

Sehr merkwürdig.
Fest IP hast Du ja wahrscheinlich auch im Shelly/Router eingestellt.

Einen Versuch evtl. noch:
Shelly löschen und dann über Geräte hinzufügen - Eingabe IP nochmals probieren.
Alternativ mal den CoIoT so einstellen:

Wenn das auch nicht hilft, dann frage doch hier mal:

feste IP hab ich, ja.
Gelöscht und über IP-Eingabe auch schon. Ich versteh das auch überhaupt nicht.
Und ehrlich gesagt, glaube ich auch nicht, dass beide defekt sind.
Multicast versuche ich mal. Danke für den Tipp.
Als Workarround laufen die beiden jetzt erstmal über MQTT. Das ging sofort.

An das Shelly-Forum hab ich gar nicht gedacht. :slight_smile: Im HA-Forum hab ich es schon gepostet :slight_smile:

Die Antworten da sehen ja ganz gut aus - und die Shelly’s scheinen jetzt ja auch zu laufen. :smiley:

Ja, alle beide sogar.
Man kann sich nur wundern.
Ich räume meine core.device_registry beizeiten mal auf - es kann nur daran liegen. Oder die Fritzboxen machen Blödsinn. Ich werde da mal versuchen das nachzuvollziehen.

Nachtrag: Ich habe einen funktionierenden Shelly mal auf die …2.152 geschoben - fliegt auch aus dem HA-Netz. Es hängt also an der / bzw. den IP-Adresse(n).