Nabu Casa & SSL Zertifikat

Guten Tag

Ich wollte mir mal Node-RED anschauen und ein wenig damit herumspielen, aber nach der Installation konnte ich die Anwendung nicht starten, da mir ein SSL-Zertifikat fehlte.
Jetzt nutze ich Nabu Casa und habe unter Einstellungen → Cloud auch irgendwelche Zertifikatsinformationen gefunden. Außerdem habe ich im Netz gelesen, dass ich beim Erstellen einer DuckDNS-Verbindung zum Beispiel, ein Zertifikat erstellen und dieses in die Konfiguration einbinden muss. Ich hoffe ich werf hier nicht 2 Sachen total durcheinander.

Kann oder muss ich das Nabu Casa Zertifikat in der Config einbinden bzw muss ich erst ein Zertifikat erstellen?

Gruß Thorsten

Nein eigentlich sollte mit Nabucasa / Home Assistant Cloud alles sofort funktionieren.

LG

Beim Versuch Note-RED zu starten bekomme ich folgende Meldungen unter Protokoll

[10:26:18] FATAL: 
[10:26:18] FATAL: SSL has been enabled using the 'ssl' option,
[10:26:18] FATAL: this requires an SSL certificate file which is
[10:26:18] FATAL: configured using the 'certfile' option in the
[10:26:18] FATAL: add-on configuration.
[10:26:18] FATAL: 
[10:26:18] FATAL: Unfortunately, the file specified in the
s6-rc: info: service init-nodered successfully started
s6-rc: info: service nodered: starting
s6-rc: info: service nodered successfully started
[10:26:18] FATAL: 'certfile' option does not exist.
[10:26:18] FATAL: 
[10:26:18] FATAL: Please ensure the certificate file exists and
[10:26:18] FATAL: is placed in the '/ssl/' directory.
[10:26:18] FATAL: 
[10:26:18] FATAL: In case you don't have SSL yet, consider getting
[10:26:18] FATAL: an SSL certificate or setting the 'ssl' option
[10:26:18] FATAL: to 'false' in case you are not planning on using
[10:26:18] FATAL: SSL with this add-on.
[10:26:18] FATAL: 
[10:26:18] FATAL: Check the add-on manual for more information.
[10:26:18] FATAL: 

Beim addon selber brauchst du im dem fall nicht ssl aktivieren.
Wie erklärt man das am besten…
Bei der Ha Clod wird alles genommen und über eine verschlüsselte Verbindung zugänglich gemacht ohne das im LAN auch alles verschlüsselt sein muss.

Wenn du auch im LAN alles verschlüsselt haben möchtest geht das glaube ich nicht. Zumindest nicht so einfach.

LG

Ich will einfach Anwendungen nutzen können die ein SSL Zertifikat voraussetzen

Gruß Thorsten

Hast du ssl in Node-RED deaktiviert? Wenn nicht, deaktiviere das mal.

Das hat ihm ja @totow hier:

schon vorgeschlagen, aber @Totowood möchte ja unbedingt den Gürtel zum Hosenträger aktivieren:

Da bleibt mein Fazit: Dann wird er wohl auf dem Komfort von Node-Red verzichten müssen! :wink:

1 „Gefällt mir“

Oder auf den Komfort von Nabu Casa.

Ich bin mir nicht sicher, ob Node-Red und HA mit einer SSL-Verbindung überhaupt funktioniert (bisher gab es hier in allen Kombinationen Probleme mit dem aktivierten SSL bei Node.Red).

Ist ja auch m.M.n., wie ja auch @totow schon geschrieben hat, gar nicht notwendig.
Wenn der HA-Zugang mit SSL gesichert ist, warum sollte dann ein in HA laufendes Add-On nochmals extra ein SSL-Zertifikat benutzen sollen.
Das wäre ja genauso, als wenn ich in meinem privaten Heimnetz die einzelnen Komponenten untereinander über eine VPN-Verbindung verbinden würde. :roll_eyes:

@sirector
Wie deaktiviere ich SSL in Note RED?

@harryp
Hast du den Beitrag gelesen?
Ich bekomme beim Versuch Note RED zu starten, die oben angezeigte Fehlermeldungen. Meine Frage ist, ob ich mit Nabu Casa ein Zertifikat erstellen und einbinden kann um so Note RED zum laufen zu bringen´.

Wo ist da ein Gürtel zum Hosenträger aktiviert.

Bei der Installation sah das so aus

1 „Gefällt mir“

@sirector
Hab es gefunden. Es läuft.

Danke danke