Möglichkeit Integrationen automatisch neu starten zu lassen??

Hallo zusammen,

gibt es in HA die Möglichkeit bestimmte Entitäten zu überwachen, das wenn diese zb. nicht erreichbar sind weil sich die Integration zb aufgehangen hat oder die Verbindung verloren hat, diese Integration automatisch neustarten zu lassen? Vielleicht per Skript ?

Das Problem bei mir ist das meine Tuyalocal app die Verbindung zu manchen Entitäten verliert und ich diese dann natürlich nicht mehr steuern kann. Wenn ich dann aber dann den Dienst neu lade , klappt alles wieder ohne Probleme. Nur dafür muss ich natürlich immer erst in die Einstellungen. Daher suche ich eine Möglichkeit das dies automatisch passiert.

Schau mal in der Automation nach "Dienst ausführen" - In der AUswahl darunter gibts eine Reihe von Diensten "Home assistant core integration:......."

Ob die allerdings einzelne Integrationen oder das ganze System treffen, habe ich noch nicht ausprobiert

Ok, die Einstellung hab ich gefunden ..den Dienst könnte man damit Neustarten.. aber wie kann ich jetzt meine gewünschten Entitäten überwachen damit das ausgeführt wird ?

Vielleicht wie hier beschrieben: https://community.home-assistant.io/t/is-there-a-way-to-detect-entity-not-available-errors/108401

Mal unter Entwicklungstools/Zustände schauen, wie (mit welchem Parameter) sich der Ausfall zeigt.

Kommt auf die Integration an, aber hier ein(e) Möglichkeit (Beispiel):

Erstelle eine Automatisierung, wähle den Auslöser „Zeit“ zu der die Automatisierung ausgeführt werden soll. Wähle „Bedingung“ und darin „Zustand“ aus und gib die Entity-id der Integration ein.

Danach die Aktion „Dienst“ auswählen und „homeassdistant.restart“ als aufzurufenden Dienst eingeben.

Im Feld „Daten“ folgendes eingeben:

- alias: 'Check and Restart Integration'
  trigger:
    - platform: time
      at: '00:00:00'
  condition:
    - condition: state
      entity_id: integration.name
      state: 'off'
  action:
    - service: homeassistant.restart
      entity_id: integration.name

*happy testing* ;-)

1 „Gefällt mir“