Meine Hardwareempfehlung

Hi, da hier ja schon so viel über Hardware geschrieben wurde, möchte ich auch mal meinen Senf dazugeben. Da ich eigentlich noch ein Anfänger mit HA bin, möchte ich hier keine Unwiderlegbaren Angaben machen, sondern meine persönliche Empfehlung um HA am einfachsten und am besten am laufen zu halten. Ich verwende eine Raspberry Pi4 mit 4GB Hauptspeicher und einer SSD. Die SSD ist mit dieser Adapterplatine:

Zusätzlich hab ich noch ein Hutschienennetzteil und einen Halter für den Raspberry für Hutschienenmontage. Das ganze ist im Sicherungskasten untergebracht, wobei man bedenken muss ein USB-Verlängerungskabel, natürlich abgeschirmt, für den SkyConnect nach draußen zu führen. Da der Router auch im Keller neben dem Sicherungsschrank sitzt hab ich die Netzwerkanbindung direkt von da genommen. Die Installation, auch für das booten von SSD, hab ich Dank Simon42 super zum laufen bekommen und so kann ich auch über das Tablet, mit FullyKiosk, alles sehen und auch zugreifen. Ich kann dieses System jedem empfehlen, da es sehr sparsam und komplett untergebracht ist. Als Sicherungsmedium verwende ich mein vorhandenes NAS und mach das ganze automatisch über das AddOn Samba Backup. Das ganze läuft jetzt seit fast einem Jahr ohne Probleme, ausser bei der einen oder anderen Erweiterung musste ich mich erst schlau machen, was hier im Forum ausgezeichnet funktioniert.
Das wollte ich nur mal loswerden da manche doch mit großen Geschützen auffahren was für einen Neuling doch abschreckend sein könnte. Die Befestigungsteile, auch für die Sensoren, mache ich mit dem 3D Drucker.

2 „Gefällt mir“

Welches Hutschienengehäuse hast du hier in Verwendung?

Ich verwende das hier:
https://www.thingiverse.com/thing:4764582
Das kann man dann noch mit ein paar Distanzrollen erweitern damit der Kühlkörper und die SSD mit darauf passen.