Keypad zur Pineingabe Türschloss

Hallo zusammen,

Ich bin seit knapp 1,5 Jahren von HomeKit auf HA gewechselt. Meine Frau akzeptiert das SmartHome ist aber eher analog unterwegs. Sprich sie geht auch mal ohne Smartphone raus. Somit nutzt sie den Schlüssel und verstellt somit regelmässig das Danalock Schloss (HomekitVersion) Und somit ist ein fast tägliches kalibrieren des Schlosses unumgänglich.

Nun hatte die Idee mit einem ESP32 und einem Keypad, eine Alternative zum Danapad oder vergleichbaren zu realisieren. Sodas kein Smartphone nötig ist (und der Schlüssel wirklich nur im Notfall genutzt wird) um das Schloss zu öffnen.
Mein Stand aktuell ist, dass ich das Keypad mit dem ESP32 verbunden hab, über esphome und Matrix-keypad sowie Key Collector und einem Textsensor.

So hab ichs hinbekommen, dass die Eingaben über das Keypad in HA angezeigt werden. Da allerdings sich der Textsensor nicht automatisch zurückgestellt hat, und ich für die Automatisierung der Codeüberprüfung sowie das Auf- und Zuschliessen eine Änderung des Sensors benötigt habe, hab ich ein Python Script laufen in der Automation welches den Zustand des Textsensors wieder überschreibt.

Ist ein Gebastel, aber sollte den Zweck des Schlüssel- und Handy-losem öffnen der Eingangstüre erfüllen.

Nun zu meinen beiden noch offenen Baustellen:

Sicherheit: Aktuell ist vorgesehen, bei falscher Pin Eingabe wird über die vorhandene Ring DoorView Cam ein Bild aufgenommen und eine Benachrichtigung an die Smartphones von mir und meiner Frau geschickt. Habt ihr noch Anregungen ob die Thematik evtl noch um eine Sicherheitskomponente ergänzt werden könnte? GPS oder Anwesenheitsüberprüfung fallen weg ( Siehe Eingangs erwähnte Ausgangssituation)

Montage/Stromversorgung: Am idealsten wär natürlich eine Akku/Batterieversorgung des ESP32. Ziel wäre mindestens ne Akkulaufzeit von 2-4 Wochen. Könnt ihr mir hier was empfehlen? oder sollte ich die Akkuthematik beerdigen?

Da wir zu Miete wohnen ist das mit der Stromversorgung etwas schwierig um nicht den allgemeinen Strom der anderen Mieter anzuzapfen. Hier jemand ne Idee?

So genug von meinem Roman.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Gruss Sebastian