Homeassistant Update stoppt VM

Hi,
ich habe HA als VM auf meinem Unraid NAS am laufen.
In den Einstellungen wird mir das neueste Update angezeigt. Wenn ich dieses starte wird irgendwann die VM von selbst gestoppt und ich muss sie wieder neu starten.
Danach wird mir das Update aber immer noch angezeigt bzw. wurde es halt einfach nicht durchgeführt.
Da ich noch ziemlich neu in dem Thema bin frage ich hier mal nach was ich evtl. falsch mache.

Im Log erscheint folgendes:

2023-05-15 17:51:03.785 WARNING (SyncWorker_1) [homeassistant.loader] We found a custom integration hacs which has not been tested by Home Assistant. This component might cause stability problems, be sure to disable it if you experience issues with Home Assistant
2023-05-15 17:51:06.690 WARNING (Recorder) [homeassistant.components.recorder.util] The system could not validate that the sqlite3 database at //config/home-assistant_v2.db was shutdown cleanly
2023-05-15 17:51:06.795 WARNING (Recorder) [homeassistant.components.recorder.util] Ended unfinished session (id=11 from 2023-05-15 15:38:36.915365)

VG

Erstmal herzlich willkommen hier im HA-Forum! :grinning:

1 „Gefällt mir“

Herzlich Willkommen im Forum.

Hallo zusammen,
ich pushe meinen Thread mal hoch.
Ich habe immer noch das Problem, dass meine VM stoppt sobald ich ein Update starte.
Inzwischen habe ich Updates für den Core und ein Addon anstehen und schaffe es einfach nicht diese druchzuführen.
Weiß vielleicht jemand Rat?

VG

Das ist das einzige was vielleicht das Update verhindern könnte, wobei ich das nicht glaube. Hier könntest du die Integration löschen und erneut testen.

HA läuft auf einer NAS? Gibt es da keine LogFiles? Diese würde ich mal untersuchen. Wenn HA abschmiert, wird es auch keinen Eintrag in die Logs schreiben.

Hallo, es war ein Fehler in den Einstellungen der VM.
Jetzt funktionieren die Updates

Danke

Schreib doch bitte welche Einstellung es war, vielleicht hilft es ja auch anderen.