Home Zone verändert sich

Hallo,
ich habe folgendes Phänomen . Im Haus läuft ein Home Assistant wo 2 iPhones via Cloudflare und Home Assistant App getrackt werden. Was auch unter normalen Umständen einwandfrei funktioniert.

Wir haben allerdings auch auch Wohnmobil mit eigenem anders namigen WLAN.

Jetzt haben wir die Eigenart das die Home Zone manchmal mit dem Wohnmobil “umzieht”.

Heisst wenn wir unterwegs sind das Wohnmobil mit den iPhones verlassen und wiederkommen… Am Haus sich der Status zu Home oder not_home verändert obwohl wir viele Kilometer entfernt sind. Total bekloppt… Es ist auch nicht immer dasselbe iPhone was das verursacht.

Heute hatten wir den Fall das wir nach Hause gekommen sind und es ewig dauerte bis wir als anwesend erkannt wurden.

Passiert aber immer nur in Verbindung mit dem Wohnmobil.

Irgendwer eine Idee woran das liegen könnte…

Gruss
Marc

Hallo, habe ich das zu schlecht erklärt oder hat wirklich niemand einen Ansatz oder Idee.
Gruss
Marc

Hmm schwierig zu sagen woran es liegen könnte. Normalerweise gibt man ja die Home Zone einmal ein und das wars. Und ich gehe mal davon aus das euer System wo HA drauf läuft dauerhaft zuhause steht.

Was ich versuchen würde ist, die home zone manuell in der configuration.yaml zu definieren und dann gucken ob der Fehler weiterhin auftritt.


zone:
  # This will override the default home zone
  - name: Home
    latitude: 32.8793367
    longitude: -117.2474053
    radius: 100
    icon: mdi:account-multiple

Ja das System steht zuhause. Aber das wäre doch ein Ansatz. Werde ich ausprobieren und berichten.

1 „Gefällt mir“

Waren über Ostern los. Keine Probleme mehr nach dem Eintrag in der yaml Datei.
Gruss Marc

1 „Gefällt mir“