HA Installation auf Multiboot

Hallo zusammen.
Ist eine HA Installation auf Multiboot (Mini-PC) möglich? Beim Image schreiben will er immer due ganze Festplatte platt machen und nicht in ein leeres Laufwerk schreiben.

Wie soll ein Multi Boot funktionieren? Mal startest Du HA mal was anderes?

Das wäre ein Fall für eine Virtualisierung wie Proxmox.

Moin,

bin mir nicht sicher, was Du damit bezweckst, wozu das gut sein soll.

Aber mal ganz frei ohne viel darüber nachgedacht zu haben

  1. installier erst HAOS
  2. danach die Plattenpartition von HAOS verkleinern
  3. installier das, was Du noch im dualen Boot haben möchtest, z. B. Ubuntu, auf den freigeschaufelten Platz

Jetzt zum großen Aber, es ist nicht gesagt, dass ein anderes OS, dann HA als schon installiertes System erkennt und in den Bootmanager einträgt.
Du kannst natürlich auch, so das Wissen vorhanden, die Platte in zwei Partitionen aufteilen, eine für HAOS, die andere wofür auch immer und dann versuchen den Bootmanager von Hand zu bauen.

Wenn das andere OS KleinWeich ist, dann vergiss es gleich.

Noch eine Möglichkeit ist, sollte das nur mal zum Spielen sein, denn zu was anderem taugt dual Boot nicht, solltest Du Dir lieber VirtualBox installieren und dort das vorgefertigte VDI Image nutzen.

Willst Du ernsthaft etwas machen, dann tu das, was @tarag empfohlen hat, setz Dich mit Proxmox auseinander, es gibt a ganz einfache, vorgefertigte Skripte, um auf Proxmox schnell Dinge ans Laufen zu bekommen ⇒ Proxmox VE Helper-Scripts | Scripts for Streamlining Your Homelab with Proxmox VE

VG
Bernd

P.S.: Es geht auch, so der Platz vorhanden, sich eine zweite Platte einbauen, oder USB-Platte und dann im BIOS, die Bootreihenfolge ändern.

1 „Gefällt mir“