Geräte lassen sich nicht mehr anlernen

Hallo, ich musste mein ganzes HA System neu aufsetzen, da es bei einem Update und auf spielen des Backups wohl zu Problemen kam…

Jetzt habe ich wieder mittels Anleitung von Simon die RaspberryMatic CCU installiert und versuche nun seit Tagen die Heizkörperthermostate wieder anzulernen :frowning:

1x Heizkörperthermostat-Basic
2x Heizkörperthermostat

Alle drei werden nicht mehr gefunden. Auch nach dem ich die Geräte in die Werkseinstellungen zurückgesetzt habe. Ablernen von der alten CCU ging ja leider nicht mehr :frowning: Im Display blinkt das Antennenzeichen

Beim 1. Anlernen ging es ohne Probleme, Batterien rein und zack hat die CCU die Geräte gefunden :confused:

Das ist ja extrem merkwürdig, hast du ggf. mal in den RaspberryMatic Event-Logs geschaut? HA Logs sehen sauber aus?

Tipp: Starte den gesamten Home Assistant Host einmal neu (Einstellungen → System → 3 Punkte oben in der Ecken → Host neu starten)

Auch noch wichtig: Hast du den gleichen Sicherheitsschlüssel in RaspberryMatic eingegeben, wie bei deiner alten Installation (sollte überhaupt einer vergeben worden sein)? Ansonsten funktioniert das anlernen vermutlich nicht mehr, da dieser Key auf dem Gerät gespeichert bleibt…

Einen Sicherheitsschlüssel habe ich nie eingetragen, wüsste auch gar nicht wo man das macht :smiley: ist dieser Schlüssel auch noch vorhanden wenn man das Gerät in die Werkseinstellungen zurücksetzte?

Hier mal das Protokoll der RaspberryMatic

Mounting /data as /usr/local (Home Assistant Add-On): OK
Identifying host system: oci, OK
Initializing RTC Clock: onboard, OK
Running sysctl: OK
Checking for Factory Reset: not required
Checking for Backup Restore: not required
Initializing System: OK
Setup ca-certificates: OK
Starting logging: OK
Init onboard LEDs: init, OK
Starting irqbalance: OK
Starting iptables: OK
Starting network: eth0: link up, fixed, firewall, inet up, 172.30.33.5, OK
Identifying Homematic RF-Hardware: …HmRF: HMIP-RFUSB/eQ-3 HmIP-RFUSB@usb-0000:00:07.0-2, HmIP: HMIP-RFUSB/eQ-3 HmIP-RFUSB@usb-0000:00:07.0-2, OK
Updating Homematic RF-Hardware: HMIP-RFUSB: 4.4.18, not necessary, OK
Starting hs485dLoader: disabled
Starting xinetd: OK
Starting eq3configd: Starting lighttpd: OK
Starting ser2net: disabled
Starting ssdpd: OK
Starting ha-proxy: OK
Starting NUT services: disabled
Initializing Third-Party Addons: OK
Starting LGWFirmwareUpdate: …OK
Setting LAN Gateway keys: OK
Starting hs485d: disabled
Starting multimacd: …OK
Starting rfd: .OK
Starting HMIPServer: …OK
Starting ReGaHss: .OK
Starting CloudMatic: OK
Starting NeoServer: disabled
Starting Third-Party Addons: OK
Starting crond: OK
Setup onboard LEDs: booted, OK
Finished Boot: 3.71.12.20231020 (raspmatic_oci_amd64)

HomeAssistant habe ich bereits mehrfach komplett neu gestartet, selbst die VM wurde neu gestartet. Da ich dachte vielleicht wird der Strick nicht richtig erkannt =)

Im Allgemeinen Log finde ich nix über RaspberryMatic, ich habe jetzt auf der CCU ein System-Reset mal durchgeführt vielleicht hilft das ja :smiley:

Komisch, der Stick sieht soweit gut aus… hoffentlich hilft der Reset. Sind die Thermostate auch ganz sicher wieder komplett zurückgesetzt?

Hier zum Sicherheitsschlüssel, wird glaube ich beim Setup nach gefragt:

Leider hat der Reset nicht geholfen und nein der Sicherheitsschlüssel wird nicht beim Setup abgefragt.

Somit habe ich diesen beim letzten mal auch nicht konfiguriert. Ich habe jetzt mal ein Sicherheitsschlüssel konfiguriert. Dies hat aber auch nichts geholten :frowning:

Die Geräte habe ich wie in den Anleitungen beschrieben auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Keine Erfolg

Meine letzte Idee war jetzt die Geräte per Seriennummer hinzuzufügen aber auch das hat nicht funktioniert

Also werde ich jetzt zum Testen ein neues Homeatic Gerät kaufen und versuchen das anzulernen. Sollte das auch nicht gehen muss es ja an der CCU liegen :thinking:

So habe nun endlich ein neues Thermostat bekommen :smiley: und Batterie rein, Anlernmodus aktiviert und sofort gefunden :confused: hmmm da muss wohl noch irgend was an den Alten Thermostaten sein das diese nicht gefunden werden… trotz Werkseinstellungen

Hallo @Gilias,
warst Du denn mit deinen alten Thermostaten erfolgreich? Ich habe das gleiche Problem.
Anlernmodus und Werkseinstellung ohne Erfolg.
In meinem alten Raspberrymatic wird das Gerät sofort erkannt.

VG

Der Vollständigkeit halber noch meine Lösung:
Die Geräte ließen sich nicht anlernen, da Carrier Sense des HMIP-Sticks von ELV permanent bei 100% lag. War aber erst als Rotmeldung ersichtlich, nicht direkt in der Hauptübersicht.
Der HMIP-Stick, welchen ich über Kleinanzeigen erworben hatte, war in den Verbindungen nicht ausreichend gut gelötet. Somit die Störungen. Den Stick nachgelötet und das pairen der einzelnen Thermostate und Tür-/ Fensterkontakt verlief problemlos.

Hallo, nein leider nicht. Ich habe diese Thermostate nun an die Heizkörper angeschlossen die nie gesteuert werden und mir neue gekauft…

Ich denke mal man muss die Thermostate erst ablernen von der alten Zentrale und dann kann man Sie neu anlernen :confused:

Nur wenn man einen Sicherheitsschlüssel hinterlegt hat.

Ich wüsste nicht das ich so was eingestellt hatte :sweat_smile: