Gerät über RESTful API mit msgpack steuern

Hallo,
ich bin ganz neu hier, also verzeiht mit bitte, falls es bereits einen ähnlichen Beitrag gibt, den ich bei meiner Suche noch nicht gefunden habe.

Ich möchte die Lichtsteuerung meines Aquariums über seine REST API (siehe Doku) steuern.

Getestet habe ich ein paar API Befehle mittels Insomnia mit msgpack plugin.
Beispiel:

Wenn ich jetzt über Home Assistant folgenden GET mit curl mache (1. Zeile), kommt das (2. Zeile) dabei raus:

~ curl http://sunriser.buro/state -H "Content-Type: application/x-msgpack" --outout -
timedtickuptime9service_modelogsizeerrsizenpwms3w4w7m8#

Mit Insomnia ohne Plugin:

Ich muss also irgendwie Home Assistant beibringen, msgpack zu nutzen. Aber wie mache ich das?

Für eure Hilfe bin ich jedenfalls bereits jetzt sehr dankbar!

Was ich gesehen habe das es wohl einen node-red-node-msgpack gibt.

Vielen Dank!
Jetzt hatte ich auch endlich mal einen Grund, mich in Node-RED einzuarbeiten.

Nachdem das Add-On installiert ist und läuft über das Burger-Menü oben rechts in die Einstellungen → Palette → Installation nach “msgpack” suchen und node-red-node-msgpack installieren. Danach steht es als Parser Node zur Verfügung und kann zum Beispiel vor / nach dem http-request Node die payload parsen.

Hast du es mal direkt mit nem Rest Call über die Config probiert und geschaut ob der mit msgpack umgehen kann? Da kann man auch custom header definieren.