Fehler beim Zugriff auf Shelly sowie Garagentor

Hallo liebe Community,
seit einer Woche bin ich dabei mein Smarthome von Apple-Homekit auf HA umzustellen. HA läuft auf einer 512GB SSD auf einem RasPi4. Der Router ist (leider noch) ein Telekom Speedport-Pro. Vorkenntnisse zu HA besitze ich quasi nicht.

Beim Aufsetzen von HA konnten einige meiner Komponenten sofort ohne Probleme in das System eingebunden werden und funktionieren seit Tagen ohne Probleme. U.a. handelt es sich hierbei um mehrere Shelly 1 sowie ein ca. 2 Jahre alter Shelly 2PM im Cover-Mode zur Steuerung der Markise.
Nun zum eigentlichen Problem: Zwei neu verbaute Shelly 2PM die als Rollladenaktoren im Einsatz sind (neuste Firmware) lassen sich nur sehr unregelmäßig ansteuern. Hierbei erscheint oftmals zunächst folgende Meldung: "Fehler beim Aufrufen des Diensts cover/set_cover_position. Call RPC for (Device) connection error, method: Cover.Go.ToPosition. params (id.0,pos"84 error: DeviceConnectionError().“
Diese Meldung kommt unabhängig des steuernden Endgerätes. Komischerweise reagieren beide Shellys ca. 5-15 Sekunden nach der Meldung, sofern ich die Geräte erneut ansteure. Zu erwähnen ist, dass ich die UI der Shellys ohne Probleme im Browser aufrufen kann und beide Geräte auch über die Shelly-App direkt ohne Fehlermeldung ansteuerbar sind. Bisher habe ich mehrere Reboots und Neuintegrationen in HA versucht. Ohne Verbesserung des Problems.

Weiter zeigt unser Athom-Homekit-Garagentoröffner in HA ein ähnliches Verhalten. Das Gerät ist zunächst nicht ansteuerbar. Es erscheint die Fehlermeldung: „Fehler beim
Aufrufen des Diensts cover/open_cover connection lost.“
Auch hier lässt sich das Gerät oftmals nach einem zweiten Versuch problemlos ansteuern oder reagiert nach einem Verzug von 15-30 Sekunden manchmal doch noch von selbst. Auch ist die UI vom Browser aufrufbar. WLAN-Empfangsqualität ist ausreichend vorhanden. Der Status des Gerätes wird als „intakt“ angezeigt.

Ich bin absoluter HA-Neuling und würde mich sehr über Rückmeldungen aus der Community freuen. :slight_smile:
Vorab ein herzliches Dank an alle die sich die Mühe machen über mein Problem nachzudenken.

Nun, so eine Spezialistin bin ich auch nicht. Aber, hast du deinen Shelly’s schon mal eine fixe IP-Adresse zugewiesen?

Weil, irgendwie macht mich die Meldung

stutzig.

Hallo.
Ich kann das bestätigen. Ich habe auch seit ein paar Wochen diese Probleme mit den Shellys. Das ganze Theater fing nach irgendeinem Update der Geräte an. Vorher liefen die Jahre ohne Probleme.

Feste IPs sind auch vergeben.

Eine Lösung bzw. Ursache der Probleme habe ich leider auch noch nicht… :expressionless:

Danke für die Rückmeldungen. Feste IPs werde ich mal vergeben.
Immerhin gut zu wissen, dass man nicht der Einzige mit diesem Symptomen ist.