Energiedashboard zeigt keine Kosten an

Ich habe einen Shelly, welcher den Stromverbrauch vom TV erfasst. Nur seltsamerweise werden genau bei diesem Shelly nicht die Kosten angezeigt. Da steht noch nichtmal 0,00€ da. Die karte ist exakt so eingerichtet, wie alle anderen Karten,.
Auch das zurücksetzen des Shellys auf Werkseinstellungen hat nicht geholfen.


Bei 40 Cent kWh Preis solltest andere Sorgen haben :innocent:

Ich bin durchaus für Scherze zu haben, aber der Kommentar ist so sinnfrei…

Ach komm? Mal ernsthaft wie kommt man auf den Preis? Das hatte ich nicht mal zu den größten Hochzeiten und Krisen, aber gut…

Sorry offtopic

Viel Erfolg weiterhin

Ich zahle nun mal momentan 0,40€

Ich weiß ja nicht was Du bezahlst?

(Ich zahle 25 Cent) …wann hast du die Kosten denn eingerichtet? Es kann ein paar Stunden dauern, bis die Kosten im Dashboard angezeigt werden.

Ich glaube dir ja und wollte dir nur mitteilen, dass das aktuell Wucher ist
2024 zahle ich 27,8 cent/kwh und 80€ GG p.a.
2025 zahle ich 26 cent/kwh und 60€ GG p.a.

Bleibt bitte beim Thema. Die Kosten des Strompreises sollen hier nicht das Thema sein.

Hast du denn überhaupt Wertänderungen zu deinem Fernseher? Wie bereits schon geschrieben kann es bis zu 2 Stunden dauern bis die Daten angezeigt werden.

VG

Der Fernseher hängt schon seit Tagen an dem Shelly und der Verbrauch wird ja auch gemessen und angezeigt, aber die die Kosten halt nicht. Und das kann ich mir nicht erklären:

Was ist, wenn Du die Reihenfolge veränderst?
Vielleicht gibt es dafür eine (möglicherweise fehlerhafte) Begrenzung der Anzahl.

Ich musste jetzt mehrfach hin und her schauen mit meiner Konfiguration. Tatsächlich habe ich da genau zwei Einträge, obwohl ich zig Geräte im Energyboard habe - Einspeisung und Bezug, direkt am Zähler gemessen. Auf die Idee der einzelnen Geräte käme ich da gar nicht, weil mich idR nur die Gesamtkosten interessieren.
Aber wenn man nicht am Stromzähler ausliest ist der Ansatz durchaus interessant, so hat man mindestens eine Teilmenge der Kosten drin.

Also allmählich vermute ich das der Shelly einen Knacks hat. Ich habe zwei weitere Shellys hinzugefügt, welche problemlos arbeiten. Was mich nur wundert, ist das der Shelly nun für den TV den Stromverbrauch auch nicht mehr misst, und auch keinerlei Kosten angezeigt werden. Somit könnte es an HA liegen, aber ich wüsste nicht wo ich da suchen soll. Auch den Shelly an eine andere Position setzen hat keinerlei Auswirkungen.
In den Protokolldateien habe ich noch diesen Hinweis gefunden