Einzelne Rolladen fahren nicht hoch / Shelly

Hallo zusammen,

Wir wissen alle, dass wenn der Frauen Akzeptanz Faktor nicht stimmt, zukünftige Automation schlecht angenommen werden :sweat_smile:
Daher erhoffe ich mir hier eine kleine Hilfe.

Ich habe in meinem Haus alle Rolladen mit Shellys 2.5 / 2 + PM ausgestattet und eine entsprechende Automation für das automatische hoch und runterfahren eingerichtet.

Jetzt hatte ich, mehrfach aber nicht regelmäßig, einzelne Rolladen die nicht hochgefahren sind. Mal die Terrasse, mal das Esszimmer.

Hat jemand dazu eine Idee oder Lösung?

Hallo Jkb - willkommen im Forum!

Nach meinen Erfahrungen stimmen dann meistens irgendwelche Automationen nicht oder die Hardware spinnt(hat den Kontakt verloren)
Ich würde direkt nach so einem Vorfall mal in die Automationen oder Logs schauen, ob der Vorgeng wirklich gestartet wurde bzw. ob es Fehlermeldungen zu den entsprechenden Shellys gibt.

Halte uns mal auf dem Laufenden, wie es weitergeht!

Hallo,
suche dir die fehlerhaften Shelly’s raus. Dann suchst du diese im Logbook und schaust ob sie die Wlan Verbindung (das Verlieren der Verbindung wird geloggt) verloren haben bevor die Automation getriggert ist.
Wenn dem so ist, kann man die Wlan Verfügbarkeit prüfen und gegebenenfalls verbessern.

Willkommen im Forum,

ich denke, dass bei den Shellys standardmäßig der ECO Mode aktiv ist. Den kannst du notfalls deaktivieren.
Ich hatte auch ein paar Probleme mit der Automation und habe jetzt eine kurze Verzögerung implementiert, damit nicht alle Rollladen gleichzeitig geschalten werden, sondern max. 4.

Ich habe das ganze in Node-Red realisiert.

Am Eco Mode könnte es tatsächlich liegen. Allerdings gibt es das Feature nur beim 2 + PM und ist dort auch experimental und nicht defaultmäßig eingeschaltet.
Die Gen2 Shellys können übrigens auch als WiFi Range Extender eingesetzt werden. D.h. sie können den WLAN Empfang anderer Shellys verbessern.

Hi, mit meinen Becker - Rolläden war das auch so und hab ewig rumprobiert.
Dann hab ich zwischen dem öffnen oder schließen der einzelnen Rolläden immer eine Pause von 2 sec. eingebaut. Jetzt funktioniert es zumindest bei mir zuerlässig.

Ich hatte das auch mal, immer bei den zwei weit entferntesten. Manchmal auch einfach verzögert.
Kam aber seit einer Weile nicht wieder vor. Kann es am Empfang liegen? Guck doch mal direkt in den Shelly (über die IP oder auch einfach in der Shelly App) was es bei der Verbindungsqualität anzeigt.