Bester Weg den nanoCUL USB Stick FTDI CC1101 433MHz in HA zu integrieren

Hallo zusammen,
ich arbeite mich Stück für Stück bei meiner Umstellung von FHEM zu HA voran. Doch in einem Punkt komme ich nicht weiter. In FHEM hatte ich über einen nanoCUL USB Stick FTDI CC1101 433MHz Funktsteckdosen und Fernbedienungen integriert. Damit war es möglich die 433MHz Steckdosen zu schalten, aber auch auf Tastendrücke der Fernbedienungen zu reagieren.
Ich suche nun schon länger nach einer eleganten, einfachen Möglichkeit ohne neue Hardware auch diese Geräte wieder in HA nutzen zu können. Doch scheinbar gibt es dort keine so einfache Integration wie für die vielen Anderen Systeme.

Was könnt ihr mir empfehlen, wie ich mit möglichst wenig Aufwand dieses wieder integriert bekomme?

Mein Systemaufbau:

  • Proxmox VM mit Home Assistent
  • Proxmox VM mit Raspberry Matic mit Funk Stick als CCU3