Backup eines Zigbee Netzwerks / Ist das sinnvoll ?

Ich habe gelesen, das es vorkommen kann das der Koordinator im ZigBee Netz so abstürzt, das man seine Daten nicht mehr gebrauchen kann und das es User gab, die beim Austausch der Koordinator Hardware alles Daten verloren haben. In beiden Fällen musste die komplette Hardware des Zigbee Netzwerks einzeln manuell neu integrieren werden. 🤬
Hierzu habe ich herausgefunden das der HA-in 2022 eine Möglichkeit bekommen hat, diese speziell diese Daten zu sichern.

Nun habe ich mein stetig wachsendes Zigbee Netzwerk über Zigbee2MQTT aufgebaut und frage mich, wie ich da ggf. eine Datensicherung machen kann. Vielleicht benötige ich das auch nicht, da ich schon regelmäßig ein HA Backup fahre.

Wer hat dazu Erfahrung oder Wissen? Ist das Problem nur bei der Zigbee Integration oder auch bei Zigbee2MQTT? Ist ein separates Backup sinnvoll oder überflüssig? Wie kann ich bei Bedarf das Update automatisieren?

Gute Frage, ich habe auch kenie Ahnung und eine Antwort/Lösung würde mich auch interessieren.

"Backup anfordern" geht in z2m unter Einstellungen - Tools.

Wie man das automatisieren kann, hab ich mich noch nicht mit beschäftigt, sollte ja in einem Full-Backup von HA mit drin sein.

Hier ist ein Video zu diesem Thema, bei dem es um ein Backup über den ZigBee Dienst geht, um neue Hardware einzusetzen oder um auf zigbee2mqtt umzustellen.

@maxe von deiner Annahme gehe ich auch erst einmal aus, aber es scheint als wenn Netzwerkinformationen in den ZigBee Koordinator, als der Hardware geschrieben werden. Warum sonst sollte man im Worst Case die gesamte Hardware neu Integrinen müssen? Ich glaube das hier das eigentliche Problem liegt.

Guten morgen,

wenn ich unter den Tools bei Z2M ein Backup erstelle, wo und wie kann ich es wiederherstellen?

Dort ist nur der Download - Button.

Ich hatte gestern meinen Stick gewechselt, und danach waren alle Geräte (zwei Leuchten ;) doppelt vorhanden.

Wobei nur die neuen funktionierten, und das mit mucken...

Auch meine Automation in der die Leuchte hinterlegt war, machte nichts mehr.

Aber das mag vielleicht auch am Stick liegen( vom Sonoff E zum Sky connect).

Zumindest blieb mir nichts, als sie neu anzulernen ;)

Von daher würde ich jetzt gerne den Sonoff P vorerst nutzen, und später wechseln.

Vorausgesetzt, das geht so einfach wie in ZHA

Viele Grüße

Dane

Z2M_Backup.jpg

Ansonsten wird das Thema hier beschrieben.