Autarkie im Energie-Dashboard anzeigen

image

Hallo zusammen,
Erst mal vielen Dank für das tolle Forum, ich weiß gar nicht warum ich dieses nicht schon früher entdeckt habe. Wahrscheinlich in der Google-Suchmaschine zu weit hinten :roll_eyes:

Meine erste Frage betrifft das Dashboard Energie.
Ich vermisse hier den echten Autarkie-Grad, dieser müssten eigentlich vorhanden sein da im Hausverbrauch die farblichen Abstufungen wie Netzbezug, Batteriebezug und PV-Bezug vorhanden sind.
Ich meine nicht die Selbstverbrauchte Solar Energie.
Ich habe noch nichts im Netz zu diesem Thema gefunden.
Vielleicht hat jemand eine Idee?

Du hast Recht, eigentlich fehlt der.
Als Workarround kannst Du den natürlich selbst berechnen und als Gaugesensor mit auf ein Dashboard packen.
Schöner wäre er in der Tat im Energiedashboard.
Vielleicht ist das mal ein Feature-Request an das HA-Entwicklerteam wert.

Hallo,
willkommen im Forum.

Das Forum gibt es auch erst seit ein paar Tagen in der Form :grinning:.

Ja das geht leider im Energie Dashboard nicht.
Ich berechne mir den Autarkiewert für Tag Monat und Jahr auch selbst und zeige ihn auf meinen Dashboards an.

Danke! :grinning:

Ok, schade!
dann werde ich mich bei Gelegenheit auch daran versuchen.

Es gibt dazu seit Kurzem einen Pull Request: Add self-sufficiency gauge card by TillFleisch · Pull Request #15704 · home-assistant/frontend · GitHub

3 „Gefällt mir“

Vielen Dank!
ist mir leider noch zu hoch :exploding_head:

Auf der Suche nach einem Fronted bin ich auf dieses gestoßen!


http://192.168.0.66:8123/hacs/repository/283578257
ist halt leider nur für den Moment.

1 „Gefällt mir“

Moin aus Lüneburg.

… da kann ich Buschiner nur beipflichten. In Ermangelung von Routine bin ich zwar grundsätzlich von der Lösung begeistert, aber das “Einbauen” wirft bei mir auch diverse Fragezeichen auf: was muss ich wie wo hinkopieren???

Ich bräuchte was für Dummies … eine Schritt-fürSchritt-Anleitung, gerne auch mit Bildern, das gebe ich offen zu.

Oder ein tolles Video dazu!?

CU - Frank

PS: Warum? Na gerade beim Energy-Dashboard möchte ich mir auf gar keinen Fall etwas zerschießen …
PPS: Ohne die Videos von Simon, wäre ich weder bei Home Assistant, noch hier gelandet.

1 „Gefällt mir“

Hi @oderturm, hast du eventuell etwas Code für uns zum Kopieren?
Wüsste jetzt nicht, wo und wie ich da ansetzen müsste zum Berechnen…

Danke vorab… :slight_smile:

Autarkiegrad lasse ich mir für Tag, Monat und Jahr berechnen. D.h. du brauchst vorher noch die Werte für Netzbezug und Gesamtverbrauch für Tag, Monat und Jahr. Wenn du das hast, erstellst du dir den Sensor so:

  - sensor:
      - name: "Autarkiegrad Heute" # 20220930
        unique_id: daily_autarkie
        # rechne in kwh um mit /1000
        state: >-
          {{(100-(states('sensor.daily_real_consumed')|float / 
            states('sensor.daily_power_consumption_real')|float)/1000*100)|round(2)}}
        unit_of_measurement: percent
        state_class: "measurement"
1 „Gefällt mir“

um den Hausverbrauch zu ermitteln habe ich noch Helfer bemüht.

AutarkieSensor

  - name: "Autarkie"
    unique_id: "AutarkieTest"
    unit_of_measurement: "%"
    state_class: "measurement"
    device_class: "power_factor"
    state: >
        {{ ((states('sensor.hausverbrauch_netzbezug')) | float / states('sensor.Hausverbrauch_berechnet') | float * 100) | round(2) }}<

Das Ergebnis ist aber noch nicht so gut.
Hab nach 00:00Uhr so komische Schwingungen die ich mir nicht erklären kann.

Die Schwingungen (auf und ab im Graphen) entstehen weil sich ja Netzbezug und Hausverbrauch unabhängig von einander updaten. So passiert es das die Autarkie mal hoch und mal runter geht.

Je mehr Strom du pro Tag verbrauchst umso kleiner werden die “Schwingungen”

Ok,vielen Dank für die Info! :grinning:

Ist das bei dir auch so?
Begreif ich zwar noch nicht so ganz :exploding_head: da wenn der Hausverbrauch 0,5 kWh beträgt und Netzbezug 0,5 dann bin ich ja 0% Autark und ich denke das ab Mitternacht alle Sensoren auf null gehen oder liege ich da falsch?

Ich habe auch eine Fehlermeldung im Log:

Wahrscheinlich kommt das daher, dass um 00:00Uhr die Sensoren auf null gehen und 0 lässt sich nicht durch 0 Dividieren, aber wieso ist um 16:20 die gleiche Meldung? :face_with_spiral_eyes:

OK Schwingungsursache gefunden, war ein Rundungsfehler siehe Diagramm.

Ja genau je nachdem wie man rundet, kann es natürlich auch sein, dass es mal schwankt.
Über den Tag wird es dann aber immer genauer.

Danke oderturm für das Beispiel, hab’s jetzt ebenso gemacht.
Hab dann das Problem mit der Fehlermeldung nicht mehr da ich ja immer eine 100 davorstehen habe.

Hallo liebe Leute,

also ich bin schon echt beeindruckt wie das hier alles so toll funktioniert.
Grundsätzlich verstehe ich den Code auch und ich weiß auch wie man die Autarkie grundsätzlich ausrechnet. Jetzt kommt das aber :slight_smile:

was ich leider nicht verstehe, wie das Energieboard auf den gesamt verbrauch im Haus kommt, wie ich diesen abgreifen kann (mit welcher Entität) und wie ich einen Sensor oder eine Variable anlege in der ich meinen täglichen / monatlich / yearlichen Zukauf von Strom ausrechne.

Grundsätzlich setzt sich die Autarkie ja so Zusammen:

Autarkie = 1 - zugekaufter Strom / verbrauchter Strom

Entität für gekauften Strom bei mir: sensor.strom_gesamt_gekauft
Entität für verkauften Strom bei mir: sensor.strom_gesamt_verkauft
Entität für produzierten Strom / Tag bei mir: sensor.scb_energy_yield_day
Entität für verbrauchten Strom im haus könnte sich so zusammensetzen: (produzierter strom - eingespeister strom = Eigenverbrauch) + (gekaufter strom / tag)

bei gekaufter strom / Tag hört es bei mir auf. Da komme ich nicht weiter. Wie rechne ich den aus? Gleiches gilt für eingespeisten Strom / Tag.

Danke schon mal im Voraus.

Grüße Marius

Hallo,
Die Daten vom Energiedashboard kann man meines Wissens leider nicht über eine Entität auslesen, es wird zwar alles angezeigt und sogar die Autarkie, aber halt nur farblich ohne Zahlen.

Ich hab das mit 3 Helfer und einem Template realisiert.
Die Wochen und Monats-Autarkie wollte ich mit dem Satistikdiagramm verwirklichen.
Leider bin ich vom Ergebniss noch nicht zufrieden da der Durchschnitt von der Tagesautarkie nicht funktioniert. Ich bräuchte eine Entität die vom Tagesautarkiesensor den Wert um 23:59 abholt.

Helfer 1

Helfer 2

Helfer 3
Mit diesem, wird Helfer 1 vom Helfer 2 abgezogen und ergibt den Hausverbrauch

Nachtrag:

Gibt das dein Wechselrichter nicht aus ?

:crayon:by HarryP: Zusammenfügen Doppelpost.
@Buschiner : Bitte für Nachträge/Ergänzungen die „bearbeiten“ Funktion verwenden. Danke!

ne davon bekommt mein WR leider nix mit

Mach mal einen Sceenshot von der Eingabemaske der Energiedaten
Siehe Beispiel.


Bitte sehr :slight_smile:

das kann sicher auch nicht schaden